Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung

Studieren mit Kind

Leitung: Prof. Dr. Karin Flaake, Prof. Dr. Heike Fleßner

Studentische Mitarbeiterinnen: Juliane Pegel, Petra Schmalz

Die Situation einer speziellen Gruppe Studierender stand im Zentrum einer auf die Universität Oldenburg bezogenen Studie über junge Frauen und Männer mit Kind. Auf der Basis quantitativ und qualitativ orientierter Befragungen wurden zentrale Probleme der Lebens- und Studiensituation studierender Eltern, die produktiven Seiten eines Studierens mit Kind, die geschlechtsspezifisch deutlich unterschiedenen Bewältigungsstrategien für diese Situation sowie auf die Universität bezogene Wünsche nach einer Verbesserung der Möglichkeiten, das Studium erfolgreich abschließen zu können, herausgearbeitet. Die Untersuchung stand im Kontext der Umsetzung der Ziele des Audits "Familiengerechte Hochschule", das der Universität Oldenburg 2004 verliehen worden ist. Die Ergebnisse, die im Wintersemester 2006 auf der bundesweiten Tagung "Studieren mit Kind" präsentiert wurden, waren mit konkreten Handlungsempfehlungen für die Universität Oldenburg verbunden.

Zentrale Publikationen:

Schmalz, Petra (2006): Studieren mit Kind. Ergebnisse einer empirischen Studie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Oldenburg