Gute wissenschaftliche Praxis

An der Carl von Ossietzky Universität gelten für Forschung und Lehre die Leitlinien guter wissenschaftlicher Praxis. Bei einem Verdacht auf wissenschaftliches Fehlverhalten können Sie sich an die Kommission für Forschungsfolgenabschätzung und Ethik wenden, die auch für die Untersuchung von Vorwürfen wissenschaftlichen Fehlverhaltens an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg zuständig ist. Das Verfahren bei Verdacht auf wissenschaftlichem Fehlverhalten ist in einer Verfahrensordnung geregelt.

 

Kontakt

Vorsitzender der Kommission für Forschungsfolgenabschätzung

Prof. Dr. Christiane Thiel
Ethik-Kommission
christiane.thiel(at)uni-oldenburg.de