Fakultät V - Mathematik und Naturwissenschaften

HPC-Account beantragen

Wenn Sie das HPC-Cluster nutzen wollen, brauchen Sie zunächst einen Universitätsaccount (z.B. abcd1234). Dieser Account muss außerdem Mitglied einer Clustergruppe sein. Clustergruppen sind im Prinzip die Arbeitsgruppen, die das Cluster nutzen (Eine Liste aller Gruppen und andere Informationen über die Cluster-/Arbeitsgruppen finden Sie hier: Unix Gruppen). Bis jetzt wurde ein Formular auf der Homepage des wissenschaftlichen Rechnens für die Accountbeantragung genutzt. Dieser Prozess wurde nun automatisiert und es ist möglich die Gruppenzuordnung selber zu bestimmen. Folgen Sie dazu folgenden Schritten:

  • besuchen sie den ServiceDesk
  • klicken Sie auf "Self Service Portal verwenden"
  • nachdem Sie sich erfolgreich eingeloggt haben, finden Sie unter "IT-Services" > "Wissenschaftliches Rechnen" auf der rechten Seite den Button "Zugang zum Cluster beantragen"
  • nach einem Klick auf den Button werden Sie direkt zur Clustergruppenauswahl weitergeleitet
  • wählen Sie hier die Gruppe aus, der Sie betreiten möchten
  • nachdem Sie eine Gruppe ausgewählt haben, bestätigen Sie die Auswahl mit einem Klick auf "Übernehmen". Falls Ihre gewünschte Gruppe nicht aufgeführt ist, wenden Sie sich bitte den HPC Support.

Ein Administrator wird den Antrag überprüfen und diesen höchstwahrscheinlich auch annehmen. Sie erhalten eine Meldung und können danach ihren Universitätsaccount auf dem Cluster nutzen.

Hinweis: Wenn sie einer falsche Gruppe beigetreten sind oder einfach nur einer anderen Gruppe beitreten wollen, können Sie auch die oben genannten Schritte befolgen.