Projekt "Cascade Use"

Klara Winkler, M.Sc.

Wissenschaftliche Hilfskraft

Kontakt

Raum: A5-0-033

E-Mail: klara.johanna.winkler(at)uni-oldenburg.de

Persönliches

Klara J. Winkler studierte von 2008 bis 2011 an der Leuphana Universität Lüneburg ihren Bachelor in Umweltwissenschaften (Fokus Ökonomie und Ökologie) und Wasserbau. Von 2012 bis 2014 studierte sie Umwelt- und Nachhaltigkeitswissenschaften an der Universität Lund, Schweden. Nach dem Studium arbeitete sie am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) in Leipzig, Department Umweltpolitik (Prof. Görg), im EU FP7-Projekt OpenNESS.

Seit 2015 promoviert sie an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg am Lehrstuhl für Ökologische Ökonomie (Prof. Siebenhüner) über Trade-offs in Governanceprozessen von Ökosystemleistungen. Seit 2016 ist sie als wissenschaftliche Hilfskraft Teil der CascadeUse Gruppe.