Fakultät I Bildungs- und Sozialwissenschaften

Berufsfelder

Das Spektrum pädagogischer und sozialwissenschaftlicher Berufe und Arbeitsfelder ist groß. Viele Studierende wissen während ihrer Studienzeit nicht, welche Möglichkeiten ihnen durch ihren Abschluss offen stehen.

Folgende Übersichten zeigen Ihnen eine Auswahl möglicher Berufsfelder auf. Sie können als Grundlage für eine erste Orientierung dienen.

Arbeitsfeld: Kinder und Jugendliche

  • Frühpädagogische Einrichtungen (Kinderkrippe, Hort, Kita)
  • Schulsozialarbeit
  • Jugendfreizeitstätten
  • Jugendbildungsstätten
  • Abenteuerspielplätze
  • Freizeit- und erlebnispädagogische Angebote, Pfadfinder
  • Internationale Jugendarbeit
  • Wohngruppen, Wohnheime
  • Hilfen zur Erziehung
  • Ambulante Betreuung
  • Kriseninterventionsstellen
  • Intensivpädagogische Einzelbetreuung
  • Tätigkeit als Jugendbildungsreferent/in
  • Jugendamt (z.B. Allgemeiner Sozialer Dienst)
  • Erholungs- und Rehabilitationsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche
  • Durchführung sozialer Trainingskurse (z.B. Mediation, Anti-Aggressionstraining)
  • Kinderschutzzentren, - bund
  • Straffälligenhilfe, Bewährungshilfe
  • Arbeits-, schul- und familienbezogene Jugendarbeit

Arbeitsfeld: Schule/Ausbildung

  • Schulsozialarbeit
  • Schulpsychologischer Dienst
  • Berufsberatung
  • Tätigkeit als Arbeitsvermittler/Fallmanager bei der Agentur für Arbeit, Arge oder Jobcenter
  • Jugendberufshilfe (z.B. Betreuung von Jugendlichen in berufsvorbereitenden Maßnahmen).
  • Jugendwerkstätten
  • Durchführung von Projekten mit dem Schwerpunkt „Prävention“ an Schulen (z.B. zu den Themen „Medien“, „Drogen und Alkohol“ und „Gewalt“)

Arbeitsfeld: Beratung

  • Erziehungsberatung
  • Beratung in Ehe-, Familien- und Partnerschaftsfragen
  • Eheberatung
  • Schwangerenberatung
  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Sexualberatung
  • Beratungsangebote für Menschen in besonderen Lebenslagen (z.B. Obdachlosigkeit, Erwerbslosigkeit)
  • Psychologische Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche
  • Beratung bei Mobbing
  • Migrations-/Integrationsberatung (z.B. für Aussiedler, Asylsuchende, Menschen mit Migrationshintergrund)
  • Beratung für Studierende
  • Ausbildungs- und Berufsberatung
  • Karriereberatung
  • Drogen- und Suchtberatung
  • Rechtsberatung
  • Sozialrechtliche Beratung
  • Schuldner- und Insolvenzberatung
  • Beratung bei sexuellen Missbrauch und sonstiger Gewalt
  • Beratung für Senioren
  • Sozialpsychiatrische Beratungsstellen
  • Beratung beeinträchtigter und chronisch erkrankter Menschen
  • Existenzgründungsberatung
  • Unternehmensberatung
  • Coaching für Menschen in verschiedenen Lebenslagen
  • Beratung mit dem Ziel der Rehabilitation von Menschen in verschiedenen Lebenslagen (z.B. Krankheit, lange Erwerbslosigkeit)
  • Täter-Opfer-Ausgleich

Arbeitsfeld: Familie

  • Eltern- und Familienberatung
  • Familienunterstützender Dienst
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Mehrgenerationenhäuser
  • Freizeit- und erlebnispädagogische Angebote
  • Familienbildungsstätte
  • Stadtteilprojekte/ Gemeinwesenarbeit
  • Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)/Jugendamt
  • Familienferien/-freizeiten

Arbeitsfeld: Forschung

  • Universitäten und Hochschulen
  • Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
  • Fachhochschulen
  • Sozialpädagogische Jugendforschung

Arbeitsfeld: Lehre und (außerschulische) Bildung

  • Universitäten und Hochschulen
  • Coaching zu verschiedenen Themengebieten (z.B. Bewerbung, Konfliktmanagement)
  • Erwachsenenbildung
  • Allgemeine, berufliche und politische Weiterbildung
  • Medienpädagogik
  • Kulturarbeit
  • Fachhochschulen
  • Kurse, Vorträge und Workshops in Weiterbildungseinrichtungen
  • Außerschulische Bildungsangebote (Gestaltung und Umsetzung)
  • Frauenbildungsarbeit
  • Jugendkulturelle Bildung

Arbeitsfeld: Privatwirtschaft

  • Unternehmens- und Personalberatung
  • Personalentwicklung
  • Betriebliche Sozialberatung
  • Personalmanagement
  • Organisationsentwicklung
  • Innerbetriebliche Fort –und Weiterbildung
  • Betriebliche Suchtkrankenhilfe

Sonstige pädagogische Arbeitsfelder

  • Supervision
  • Mediation
  • Konfliktschlichtung
  • Gerontologie
  • Gleichstellungsstellen
  • Medien
  • Sozialarbeit bei der Bundeswehr
  • Sozialdienst in Krankenhäusern
  • Psychiatrie
  • Gesundheitsförderung
  • Anti-Stresstraining
  • Tiergestützte Pädagogik

Nicht-pädagogische Arbeitsfelder

  • Tourismus
  • Markt- und Meinungsforschung
  • Journalismus
  • Verwaltung
  • Museum
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing/Werbung
  • Politische Parteien
  • Verlage

Arbeitsfeld: Forschung und Lehre im universitären Bereich

Status:

  • Wissenschaftliche Hilfskraft
  • Wissenschaftliche/r MitarbeiterIn
  • Lehrkraft für besondere Aufgaben, Juniorprofessur, Professur u.v.m.

Tätigkeiten:

  • Lehre
  • Forschung und Publikation
  • Organisation, Planung, Verwaltung

Arbeitsfeld: Forschung und Lehre im außeruniversitären Bereich

Status:

  • Projektbezogene oder befristete Tätigkeit
  • Feste/r oder freiberufliche/r MitarbeiterIn
  • Tätigkeit auf Honorarbasis/in Teilzeit

Tätigkeiten:

  • Lehre
  • Forschung und Publikation
  • Organisation, Planung, Verwaltung

Arbeitsfeld: Markt- und Meinungsforschung

Status:

  • Feste/r oder freiberufliche/r MitarbeiterIn

Tätigkeiten:

Die Markt- und Meinungsforschung ist ein Wachstumsmarkt bestimmt durch Technisierung und Internationalisierung

  • Betreuung und Beratung von KundInnen
  • Ausfertigung von Expertisen
  • Feldarbeit (konkrete Erhebung der Daten), Forschung (Konzeption), Auswertung und Analyse

Arbeitsfeld: Fernseh- und Rundfunkanstalten, Verlage, Zeitschriften und andere Medien

Beispiel Printjournalismus

Status:

  • Vielfältige Differenzierungen: ChefredakteurIn, RessortleiterIn, (Foto-)RedakteurIn, ReporterIn LeiterIn des Außenbüros
  • Selbständig, als freie/r MitarbeiterIn
  • Feste/r oder freie/r MitarbeiterIn (z.B. RedakteurIn, VolontärIn)

Tätigkeiten:

  • Redaktionsarbeit
  • Recherchearbeit
  • Verfassen eigener Beiträge, Berichte etc.
  • Organisation, Überprüfung und Koordination von Arbeitsabläufen und Beiträgen
  • Kundenbetreuung und Akquise

Arbeitsfeld: Öffentlichkeitsarbeit

Status:

  • Feste/r oder freiberufliche/r MitarbeiterIn
  • ReferentIn, BeraterIn oder (Presse-)SprecherIn

Tätigkeiten:

Sehr vielfältig und abhängig vom Auftraggeber und der Zielgruppe. Einige Beispiele:

  • Management von Kommunikationsprozessen
  • Erzeugung und Festigung von Images/Botschaften in der Öffentlichkeit, wobei im Gegensatz zur Werbung der Verstand und nicht die Emotionen angesprochen werden
  • Vermittlung von Vertrauen, Glaubwürdigkeit und Transparenz bei gleichzeitiger Währung interner Strategien und Geheimnisse
  • Förderung des Dialogs zwischen externen und internen Gruppen, aber auch innerhalb von Gruppen
  • Projektmanagement (PR-Konzeption, Umsetzung, Evaluation)
  • Anfertigung von Expertisen, Berichten, Veröffentlichungen etc.
  • Organisation und Koordinierung von Veranstaltungen, Workshops, Seminaren

Arbeitsfeld: Beratung

Sowohl im öffentlichen Dienst, in der privaten Wirtschaft als auch bei Vereinen, Verbänden, Interessenvertretungen, NGO´s, etc. in nahezu allen gesellschaftlichen Funktionsbereichen: Wirtschaft, Arbeit, Berufswahl, Gesundheit, Familie, Umwelt, Politik, Technik, Verkehrssicherheit, Kunst, Kultur, Religion etc.

Status:

  • Feste/r, befristete/r, projekt- oder honorarbezogene/r MitarbeiterIn
  • Selbständige DienstleisterIn

Tätigkeiten:

Es sind vielfältige Beratungsformen und Tätigkeitsfelder möglich:

  • Klientenzentrierte (Berufs-, Studien-, Karriereberatung, Beratung für Selbsthilfegruppen) und/oder institutionszentrierte Beratung (Organisations- und Unternehmensberatung, Politik- und Methodenberatung)
  • Psychologische Beratung und Supervision (nur mit Zusatzausbildung möglich)

Arbeitsfeld: Tourismus/Reiseveranstalter

Status:

  • Feste/r oder befristete/r MitarbeiterIn
  • Tätigkeit auf Honorarbasis oder projektbezogende Mitarbeit
  • Selbständige DienstleisterIn

Tätigkeiten:

  • Reiseleitung
  • AutorIn eines Reiseführers
  • Fremdenverkehrsmanagement
  • Konzeption zum Schutz der Kulturen
  • Beratung zum „sanften Tourismus“

Arbeitsfeld: Internationale Entwicklungszusammenarbeit, Friedens- und Sicherheitspolitik, Diplomatie, Internationale (Regierungs-) Organisationen, aber auch internationale Unternehmen

Status:

  • Feste/r oder befristete/r MitarbeiterIn

Tätigkeiten:

  • Koordinierung von Programmen und Konzepten
  • Entwicklung und Realisierung von Konzepten
  • Qualitätskontrolle und –management
  • Internationale Zusammenarbeit initiieren, fördern und optimieren
  • Entwicklungszusammenarbeit, Friedensarbeit und Forschung planen, durchführen und auswerten

Arbeitsfeld: Bildungseinrichtungen wie z.B. Volkshochschulen, Einrichtungen der beruflichen und allgemeinen (Erwachsenen- und/oder politischen) Bildung

Status:

  • Feste/r oder befristete/r MitarbeiterIn
  • Tätigkeit auf Honorarbasis

Tätigkeiten:

  • Konzeptentwicklung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, Seminaren, Workshops
  • Interkulturelles Coaching
  • Qualitätskontrolle und –management
  • Evaluation der Veranstaltungen

Arbeitsfeld: Jugend- und Seniorenheime, Wohnheime und Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, Jugendzentren, interkulturelle Zentren, Arbeit mit Randgruppen etc.

Status:

  • Feste/r oder befristete/r MitarbeiterIn Tätigkeit auf Honorarbasis oder projektbezogende Mitarbeit

Tätigkeiten:

  • Beratung und Betreuung
  • Planung, Organisation und Durchführung von Seminaren und Veranstaltungen
  • Projektplanung
  • Qualitätskontrolle und –management
  • Verwaltungstätigkeiten

Arbeitsfeld: Stiftungen, Vereine, Organisationen, Verbände, kulturelle Einrichtungen, Gewerkschaften, Parteien, MitarbeiterIn bei Regierungsorganisationen, Bundes- oder Landesabgeordneten und politischen Interessensvertretungen

Status:

  • Feste/r, befristete/r, projekt- oder honorarbezogene MitarbeiterIn

Tätigkeiten:

Abhängig von der Institution und der Ausrichtung. Einige Beispiele:

  • Vereinsarbeit
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Lesungen und Weiterbildungsangeboten
  • Kulturmanagement: Initiativen zum Kulturaustausch Planungen und durchführen, Kulturveranstaltungen und Konzepte entwerfen und umsetzten
  • Kulturmediation z.B. in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit
  • Koordination und Planung von Terminen, Veranstaltungen und persönliche Assistenz
  • Öffentlichkeitsarbeit und Lobbyarbeit
  • Recherchearbeit und gründliche Einarbeitung in spezifische Themen

Arbeitsfeld: Freiberufliche Tätigkeit

Status:

  • Selbständigkeit

Tätigkeiten:

Die spezifischen Tätigkeiten sind abhängig von den angebotenen Dienstleistungen, Ideen oder Produkten. Einige Beispiele:

  • Beratung und Coaching
  • Organisation Planung und Durchführung von Projekten
  • Optimierung von Arbeitsabläufen

 

 

Eine weitere Übersicht über potenzielle Berufsfelder finden Sie auf den Seiten des Career Service der Universität Oldenburg.

 

Als Quellen für die obigen Darstellungen lassen sich Literaturrecherchen, die Praktikumsbörse des Praxisfelds, eigene Erfahrungen, sonstige Kontakte zu Arbeitgebern etc. nennen. Die Liste dient der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt und einer Einsicht in mögliche Arbeitsfelder. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Da einige Arbeitsfelder nicht eindeutig voneinander getrennt werden können, kommt es teilweise zu Überschneidungen bzw. doppelten Nennungen.