Fakultät I Bildungs- und Sozialwissenschaften

Bild

Beratungs- und Veranstaltungsangebote für Studierende der Pädagogik/Erziehungswissenschaften, der Sonder-/Rehabilitationspädagogik und der Sozialwissenschaften

Zielsetzung

Das "Praxisfeld Bildungs- und Sozialwissenschaften" ist ein fachspezifisches Beratungs und Veranstaltungsangebot für Studierende der Pädagogik/Erziehungswissenschaft sowie der Sonder- und Rehabilitationspädagogik und der Sozialwissenschaften, die einen Beruf im außerschulischen Bereich (d.h. kein Lehramt) anstreben.

Eine Zielsetzung ist die frühzeitige Herstellung einer Verbindung von Theorie und Praxis: Die Studierenden erhalten individuelle und fachspezifische Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Praktika und werden bei Fragen zur beruflichen Orientierung beraten.

Intendiert ist ferner durch ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm den Studierenden den Erwerb von Schüsselkompetenzen und Zusatzqualifikationen zu ermöglichen. Im Rahmen eines Veranstaltungsprogramms je Semester können Themenbereiche neu erkundet oder vertieft sowie Kontakte zu Praxiseinrichtungen ermöglicht werden.

Zielgruppe

Studierende

  • der Pädagogik/Erziehungswissenschaft,
  • der Sonder-/Rehabilitationspädagogik
  • der Sozialwissenschaften

mit außerschulischem Berufsziel.

 

Kontakt

Theda Scheweling

Wissenschaftliche Mitarbeiterin theda.scheweling(at)uni-oldenburg.de

Lena Bahlmann und Judith Höning

Studentische Hilfskräfte praxisfeld.fk1(at)uni-oldenburg.de

 

☎ 0441-798 4873

Raum: A04 1-104

Sprechzeiten ab dem Wintersemester 2016/2017 (ab dem 24.10.):

  • Dienstags, 14.00-15.00 Uhr
  • Donnerstags, 11.00-12.00 Uhr

und nach Vereinbarung.

Bitte melden Sie sich vorab per Mail an!

 

 

 

Aktuell

Liebe Studierende und Interessierte,

das Veranstaltungsangebot für das Wintersemester 2016/2017 ist ab sofort für die Anmeldung frei geschaltet!

Nach oben