Uni Oldenburg folgen:

AKTUELLE THEMEN

  • 11.08.2016 – Forschung,Köpfe

    In Grund und Boden

    Der Umgang mit Tierarzneimitteln betrifft uns nicht nur als Fleischkonsumenten, sondern auch als Nutzer der Ressource Wasser. Die Oldenburger Hydrogeologin Victoria Burke analysiert Tierpharmaka-Rückstände aus Gülle in Boden und Grundwasser – als Leiterin einer neuen Nachwuchsgruppe.[Leer más]

  • 03.08.2016

    Mehr als „Tschakka, wir schaffen das!“

    Sie ist die größte Tagung für Lehrkräfte in der Region: Die Pädagogische Woche an der Universität Oldenburg. Im September ist es wieder so weit, doch in diesem Jahr ist vieles anders. Im Interview erklärt die wissenschaftliche Leiterin Julia Michaelis, was das bedeutet.[Leer más]

  • 27.07.2016 – Hochschulpolitik,Forschung

    „Kulturwandel in die Köpfe der Lehrenden tragen“

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung treibt die Reform von Studium, Lehre und Weiterbildung voran. Die Oldenburger Expertinnen Anke Hanft und Annika Maschwitz begleiten das milliardenschwere Projekt wissenschaftlich. Ein Interview.[Leer más]

  • 20.07.2016 – Forschung

    Unter dem Radar

    Warum meiden Kinder und Jugendliche die Schule? Sonderpädagoge Heinrich Ricking und sein Team erforschen die Hintergründe von Schulabsentismus.[Leer más]

  • 08.07.2016 – Forschung,Köpfe

    Sichtbar auf der Informatik-Landkarte

    Vor 25 Jahren wurde OFFIS - das Institut für Informatik – gegründet. Seitdem hat sich das An-Institut rasant entwickelt. Der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Nebel spricht im Interview über das, was war und sein wird.[Leer más]

  • 04.07.2016 – Forschung

    Verkehrssicherheit zu Land und zu Wasser

    Versagen computerbasierte Prozesse, hat dies oft schwerwiegende Folgen. Das Problem: sicherheitskritische Systeme sind in vielen Bereichen unersetzlich. Oldenburger Wissenschaftler forschen hierzu im Rahmen eines erneut geförderten Verbundprojekts.[Leer más]

CAMPUS-LEBEN

  • 05.08.2016 – Campus-Leben,Studium

    Abenteuer Israel: Geschichte zum Anfassen

    Hammer und Pinsel statt Bleistift und Notebook: 15 Oldenburger Studierende sind von einer Israel-Expedition zurückgekehrt. Sie haben an einer archäologischen Ausgrabung teilgenommen und an dieser Stelle von ihren Erlebnissen berichtet. Teil 3: Abschied nehmen.[Leer más]

  • 03.08.2016 – Campus-Leben

    Start ins Berufsleben

    Zwölf junge Frauen und Männer haben in dieser Woche an der Universität ihre Ausbildung begonnen – vom Feinwerkmechaniker bis zur Chemielaborantin. [Leer más]

  • 14.07.2016 – Campus-Leben

    Hotels: ökonomisch, ökologisch, sozial

    Im Juni lockte die Konferenz "forschen@studium" 140 Studierende aus ganz Deutschland nach Oldenburg. Sie alle wollten ihre Forschungsarbeiten vorstellen und sich Feedback dazu einholen. Eine von ihnen war die Oldenburger Studentin Anna Lyubina. Ihr Thema: Nachhaltige Hotels. [Leer más]

  • 08.07.2016 – Kultur,Campus-Leben

    Studierende laden zur "Zuhausstellung"

    Kunst im privaten Wohnraum erleben und mit den Künstlern in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch kommen - das ist der Kerngedanke des Projekts "Zuhausstellung", das vier Oldenburger Studierende ins Leben gerufen haben. Sie laden am Donnerstag, 14. Juli, erstmals zum Kunstgenuss in eine Oldenburger Wohnung ein.[Leer más]

  • 06.07.2016 – Campus-Leben

    Das perfekte Oldenburger Dinner

    Tütensuppe oder Fertigpizza? In Oldenburger WG-Küchen wird auch „richtig“ gekocht. Eine studentische Projektgruppe hat 32 ungewöhnliche Rezepte gesammelt und veröffentlicht. Das Kochbuch „Dein Lieblingsrezept für alle!“ ist ab sofort erhältlich. [Leer más]

  • 30.06.2016 – Campus-Leben,Kultur,Studium

    Studierende präsentieren ihre künstlerischen Arbeiten

    „Showtime“ heißt es noch bis Mittwoch, 6. Juli, am Institut für Kunst und Visuelle Kultur der Universität. Studierende präsentieren ihre künstlerischen Arbeiten, die in den verschiedenen Studiengängen am Institut entstanden sind. [Leer más]