Uni Oldenburg folgen:

AKTUELLE THEMEN

  • 25.09.2014 – Forschung

    Wärmegesteuerter Mini-Speicher
    mit zweifachem Gleichgewicht

    Wärmeströme auch auf kleinster Ebene zu kontrollieren und so etwa das Überhitzen von Computerchips zu verhindern – diesem Ziel sind ein Oldenburger Physiker und zwei Pariser Kollegen ein Stück näher gekommen. Clou ihrer Überlegungen ist ein Material mit ganz besonderen Eigenschaften.[Leer más]

  • 15.09.2014 – Studium

    Originelles aus der Uni

    Der Gründomat in der Cafeteria erinnert an eine dieser Snackmaschinen, wie sie an Bahnhöfen stehen. Doch statt Essen gibt es hier – so die Aufschrift – „Originelle Produktideen aus der Uni“. Aber was genau ist ein „Gründomat“? Und wie kommen die Produktideen in die Maschine?[Leer más]

  • 05.09.2014 – Forschung

    "Deutschland im Bereich des Datenschutzes vorbildlich"

    Credit Scoring sind mathematische-statistische Verfahren, die beispielsweise Rückschlüsse auf die Kreditwürdigkeit eines Käufers erlauben. Der Oldenburger Jurist Prof. Dr. Jürgen Taeger hat sich mit der rechtlichen Seite der Verfahren im internationalen Vergleich auseinandergesetzt.[Leer más]

  • 25.08.2014 – Forschung

    Mehr als 25.000 Investitionen ausgewertet

    Was ist eigentlich "Crowdinvesting"? Die EFNW GmbH, ein An-Institut der Universität Oldenburg, hat eine Studie zu dem Phänomen herausgegeben. Dabei arbeiten die Autoren heraus: Der reine "Spaßinvestor" von einst hat von professionellen Anlegern Gesellschaft bekommen.[Leer más]

  • 14.08.2014

    „Das Maskenspiel gehört notwendig zum Menschen“

    Eine Ausstellung, die Aufsehen erregt: Die Kunsthalle Rostock zeigt noch bis zum 14. September „Werner Tübke und Michael Triegel – zwei Meister aus Leipzig“. Der Oldenburger Philosoph Prof. Dr. Matthias Bormuth kennt Triegel seit Jahren persönlich. Im Jaspers-Jahr 2008 gelang es ihm, den Künstler und einige seiner Gemälde an die Universität Oldenburg zu holen. Jetzt schrieb Bormuth für den Rostocker Ausstellungskatalog einen Essay über Triegel.[Leer más]

  • 05.08.2014 – Forschung

    Geheimnissen eines Nerven-Bausteins auf der Spur

    Das Protein KCC2 spielt im Körper eine wichtige Rolle: Wenn es nicht richtig funktioniert, führt das zu chronischen Schmerzen und Epilepsie – und wenn es ganz ausfällt, können Neugeborene nicht atmen. Biologen der Universität Oldenburg haben neue Erkenntnisse zur Evolution dieses Proteins und zu seiner genaueren Funktionsweise veröffentlicht.[Leer más]

CAMPUS-LEBEN

  • 25.04.2014 – Campus-Leben,Studium

    Den beruflichen Einstieg planen

    Die Fach- und Führungskräfte von Übermorgen suchen 35 regionale und überregionale Unternehmen beim fünften Career Day der Universität Oldenburg. Die Job- und Praktikumsmesse findet am Mittwoch, 7. Mai, von 10.00 bis 15.00 Uhr, im Hörsaalzentrum (Campus Haarentor, Gebäude A14) der Universität statt.[Leer más]

  • 15.04.2014 – Campus-Leben,Köpfe

    Facettenreiches Folk-Duo

    Sie ist die Enkelin der Folkikone Woody Guthrie: Sarah Lee Guthrie. Sein Großonkel ist der amerikanische Literaturnobelpreisträger John Steinbeck: Johnny Irion. Gemeinsam tourt das Ehepaar um die Welt und gibt Konzerte. Am 28. April tritt das Folk-Duo in der Universitätsbibliothek auf. [Leer más]

  • 31.03.2014 – Campus-Leben,Forschung

    Indoor-Cycling und Gesundheitsaufklärung
    gegen Schizophrenie

    Aktuelle Studien belegen: Regelmäßiger Sport beeinflusst den Erkrankungsverlauf schizophrener Psychosen positiv. Wie Schizophrenie-Patienten mehr Sport und Bewegung in ihr Leben integrieren und so aktiv zu ihrer Gesundheit beitragen können, damit beschäftigt sich ein Forschungsprojekt an der Universität. [Leer más]

  • 25.03.2014 – Campus-Leben,Hochschulpolitik

    "Einheit der Universitätsmedizin nach außen tragen"

    „Medizinischer Campus Universität Oldenburg“ – diese Bezeichnung dürfen künftig das Evangelische Krankenhaus Oldenburg, das Klinikum Oldenburg, das Pius-Hospital Oldenburg und die Karl-Jaspers-Klinik am Standort Bad Zwischenahn exklusiv verwenden. Das regelt eine Vereinbarung, die kürzlich unterzeichnet wurde. [Leer más]

  • 17.03.2014 – Campus-Leben

    Eine Reise durch das Gehirn

    Warum finden wir Schokolade so lecker? Und warum sollten wir Quallen und Giftschlangen aus dem Weg gehen? Und was hat das alles mit unserem Gehirn zu tun? In der letzten KinderUni-Vorlesung des Frühlingssemesters beantwortet die Neurobiologin Christiane Richter-Landsberg spannende Fragen. [Leer más]

  • 05.03.2014 – Campus-Leben

    Tanzen zwischen zwei Millionen Büchern

    Die Universität lädt Stadt und Region zum Tanz – und das an einem ganz besonderen Ort: Beim 6. Bibliotheksball am 15. März wird die Universitätsbibliothek auf dem Campus Haarentor zum Ballsaal. Das Motto: "Swinging Library".[Leer más]