Semester: Wintersemester 2016/2017

4.03.233 Womit muss der Anfang der Wissenschaft gemacht werden?


Veranstaltungstermine

  • Fr , 28.10.2016 16:00 - 18:00
  • Sa , 12.11.2016 10:00 - 16:00
  • Sa , 29.10.2016 10:00 - 16:00
  • So , 13.11.2016 10:00 - 16:00
  • So , 30.10.2016 10:00 - 16:00

Beschreibung

"Womit muß der Anfang der Wissenschaft gemacht werden?"
Mit dieser Frage nach dem Anfang der Wissenschaft beginnt G.W.F. Hegel 1832 seine Wissenschaft der Logik. Der knapp 13 Seiten umfassende Abschnitt ist dem eigentlichen Korpus der Logik vorangestellt und kann sowohl als eine Einleitung in die Hegelsche Logik als auch in die Hegelsche Philosophie überhaupt verstanden werden. Im Zentrum des Textes stehen Überlegungen zu den Bedingungen und Voraussetzungen von Wissenschaft, aber auch zu ihren Möglichkeiten und Grenzen. Im Seminar soll die Argumentation Hegels nicht bloß im Hinblick auf ihre philosophiehistorische, sondern auch auf ihre systematische Bedeutung sowie ihre Aktualität für wissenschaftsphilosophische Fragestellungen untersucht werden. Das Seminar ist deshalb auch für Studienanfänger sowie für Fachfremde geeignet.
Von den Teilnehmern des Seminars wird die Bereitschaft zu einer sehr intensiven Auseinandersetzung mit dem Text erwartet.

Literatur:
G.W.F. Hegel: Wissenschaft der Logik. Erster Band. Die objektive Logik. Erstes Buch. Die Lehre vom Sein (1832), nach dem Text der Gesammelten Werke, Bd 21 (dort S. 53-65), Philosophische Bibliothek Meiner Bd. 385, Hamburg 2008, ISBN 978-3-7873-1663-2, € 18,80.

Eine Kopiervorlage wird bereitgestellt werden.

DozentIn

Studienmodule

  • pb022 Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie
  • phi110 Grundlagen der Theoretischen Philosophie und ihre Vermittlung
  • phi210 Geschichte der Philosophie
  • phi230 Theoretische Philosophie und Grundlagen der Wissenschaften

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
10

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--