Semester: Wintersemester 2016/2017

4.03.224 Ökonomische Zwänge und menschliche Beziehungen. Soziales Verhalten im Kapitalismus


Veranstaltungstermin

  • Freitag: 16:00 - 18:00, wöchentlich

Beschreibung

Das Seminar behandelt die zwischenmenschlichen (sozialen) Beziehungen in der freiheitlich-kapitalistisch verfassten Gesellschaft und das daraus resultierende soziale - oder vielmehr asoziale - Verhalten der freien und gleichen Bürger.

Seminarlektüre:
Klaus Ottomeyer: Ökonomische Zwänge und menschliche Beziehungen. Soziales Verhalten im Kapitalismus, Rowohlt 1977 (sowie verschiedene Neuauflagen).

DozentIn

Studienmodule

  • phi210 Geschichte der Philosophie
  • phi220 Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
  • phi320 Praktische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Gesellschaft
  • phi321 Praktische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Gesellschaft
  • phi340 Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
  • phi510 Geschichte der Philosophie
  • phi520 Philosophie der Gesellschaft

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--