Semester: Wintersemester 2017/2018

3.05.542 Einführung online-Marketing für Kultur- und Medienunternehmen bzw. -projekte


Veranstaltungstermine

  • Fr , 01.12.2017 10:00 - 16:00
  • Fr , 01.12.2017 13:00 - 16:00
  • Fr , 09.02.2018 10:00 - 16:00
  • Fr , 19.01.2018 10:00 - 16:00
  • Sa , 02.12.2017 10:00 - 16:00
  • Sa , 10.02.2018 10:00 - 16:00
  • Sa , 20.01.2018 10:00 - 16:00

Beschreibung

Inhalte des Seminars bilden die Grundlagen und aktuelle Trends des Einsatzes von sog. WEB2.0- Tools im Online-Marketing und der Kundenkommunikation im Web. Im Besonderen wird auf die spezifischen Anforderungen im Kulturbereich eingegangen. Der Einsatz von Social Media zur Kommunikation und zum Community- building u.a. in der Musikbranche stehen mit der fortwährenden Entwicklung der Medien vor neuen Herausforderungen. Die sozialen Medien sind nicht länger nur ein Marketingkanal, sondern etablieren sich in immer mehr Unternehmen und Projekten sowohl im B2C aber auch im B2B.
Die TeilnehmerInnen lernen die Top-Player und ihre spezifischen Nutzungszenarien kennen. Weiterhin werden die Möglichkeiten des Crowdfunding für Musik-, Kultur- und Medienpro-jekte erklärt und besprochen. Der Aufbau einer Website mit einem Contentmanagement System wird in einer realen (Test-) Umgebung geübt. Insbesondere das Einarbeiten von Soci-al Media in den Marketingmix begleitet die KursteilnehmerInnen.
Das Seminar bietet konzeptionelle und inhaltliche Anregungen für Online-Marketing- Kam-pagnen unter Einsatz von Social Media.

DozentIn

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--