Semester: Wintersemester 2017/2018

3.05.078 Musik und Diplomatie


Veranstaltungstermin

  • Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich

Beschreibung

Musik spielt in internationalen Beziehungen nach wie vor eine bedeutende Rolle. 2011 repräsentierte die Kölner Bandleiterin und Saxophonistin Angelika Niescier mit dem German Women's Jazz Orchestra Deutschland auf einer Nordafrika-Tournee. Das US State Department fördert regelmäßig Tourneen für Hip-Hop Ensembles im arabischen Raum, und beim G20-Gipfel 2017 in Hamburg war Beethovens 9. Sinfonie Bestandteil des Rahmenprogramms. Dieser Kurs untersucht zunächst die Rolle von Musik in unterschiedlichen diplomatischen Kontexten im 20. und 21. Jahrhundert. Anschließend werden didaktische Ansätze zum Umgang mit dem Themengebiet im Musikunterricht entwickelt.

Veranstaltungssprache: Deutsch
Literatur: Deutsch und Englisch

DozentIn

Studienbereiche

  • Musik

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--