Semester: Sommersemester 2017

3.01.064 Poetik der Liebe: Minnesang im 12. und 13. Jahrhundert


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich

Beschreibung

Anmeldung für das Losverfahren über Stud.IP vom 23.03.17, 08:00 Uhr bis 23.03.2017, 18:00 Uhr, danach Anmeldung in chronologischer Reihenfolge für die Warteliste, sofern die Warteplätze noch nicht ausgeschöpft sind.

Beachten Sie bitte die Belegungsmodalitäten des ger231 (Einstieg zum Wintersemester mit dem Grundlagenseminar, Belegung des Vertiefungsseminars danach im Sommersemester) unter http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/aenderung-am-3/.



Was ist die "richtige" Liebe und wie soll man darüber sprechen und singen? Im sogenannten 'hohen' Minnesang wird um 1200 das Ideal einer zwar stets unerfüllten, aber edlen Liebe entwickelt, die den Liebenden auszeichnet und ihm die Möglichkeit der Bewährung liefert. In der Gattung Tagelied dagegen, die etwa gleichzeitig auftaucht, wird von heimlicher Sexualität erzählt, am Morgen muss sich der Mann allerdings schleunigst verabschieden, sonst droht Ungemach. Im ‚frühen’ Minnesang scheint es ebenfalls die Gesellschaft zu sein, die den beiden Liebenden im Wege steht. Autoren wir Walther von der Vogelweide schließlich behaupten, mit der Liebe sei es doch ganz einfach: Wenn zwei sich gegenseitig lieben, dann erst kann man von ‚Liebe’ sprechen. Im Seminar sollen die Liebeskonzepte, die hinter diesen Ausprägungen des Minnesangs stehen, herausgearbeitet und aufeinander bezogen werden. Dabei lernen die Studierenden nicht nur die Gattung Minnesang kennen, sondern werden auch mit Methoden der Analyse und Interpretation mittelalterlicher Lyrik vertraut gemacht. Der Vergleich mit aktuellen Konzepten von 'Liebe' in Chanson und Pop-Musik soll zumindest am Rande einbezogen werden.

Textgrundlage (zur Anschaffung): Deutsche Lyrik des frühen und hohen Mittelalters, hrsg. von Ingrid Kasten, Frankfurt am Main 2005 (Deutscher Klassiker Verlag im Taschenbuch), ISBN 978-3618680062.

DozentIn

Studienmodule

  • ger231 Ältere Sprache und Literatur

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--