Semester: Wintersemester 2016/2017

4.03.158 David Hume: Ein Traktat über die menschliche Natur, Buch I: Über den Verstand


Veranstaltungstermine

  • Fr , 03.02.2017 14:00 - 16:00
  • Mittwoch: 14:00 - 16:00, wöchentlich

Beschreibung

Humes Abhandlung „Über den Verstand“ ist das erste Buch seines eine Wissenschaft von der menschlichen Natur entfaltenden Traktats. Hume teilt mit Descartes, Locke u. a. Philosophen der Epoche die Überzeugung, dass die Erkennbarkeit der Welt nicht durch die Struktur der Welt selbst garantiert ist, sondern durch den Rekurs auf das Subjekt der Erkenntnis allererst begründet werden muss. Als Empirist zielt er dabei nicht auf absolute Gewissheiten, sieht aber in seiner „Science of Man“ die einzig mögliche Wissenschaft vom Menschen.

DozentIn

Studienmodule

  • phi110 Grundlagen der Theoretischen Philosophie und ihre Vermittlung

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--