Semester: Sommersemester 2017

3.05.181 Musikbezogenes Handeln im Klassenraum


Veranstaltungstermine

  • Freitag: 08:00 - 10:00, wöchentlich
  • Sa , 13.05.2017 09:00 - 16:00

Beschreibung

Hinweise am Ende des Textes beachten!
Musikbezogenes Handeln im Sinne eines musikpraktischen Handelns und Arbeitens (z.B. in Form des Klassenmusizierens), nimmt in den curricularen Vorgaben für den Musikunterricht unterschiedlicher Schulformen einen großen Anteil ein. Gleichzeitig stellen die unterschiedlichsten Formen des musikpraktischen Handelns den jeweiligen Musikpädagogen vor große Herausforderungen. Wie kann ich beispielsweise die unterschiedlichen Vorerfahrungen der Schüler berücksichtigen und hier sinnvoll binnendifferenzieren? Welche pragmatischen Überlegungen - von der Instrumenten- bis zur Raumwahl - sind zu berücksichtigen, wenn ich gemeinsames Musizieren mit einer Schulklasse plane?
Das Seminar wird sich zum einen Methoden und Praktiken des konventionellen Klassenmusizierens widmen, zum anderen wird sich ein Teil den Möglichkeiten des Klassenmusizierens mit I-Pads zuwenden und hier Spielkonzepte erproben.
Wichtiger Hinweis: Aufgrund etlicher Ausfälle der wöchentlichen Sitzungen findet am 13. Mai von 10-16h ein verbindliches Blockseminar statt.

DozentIn

Studienmodule

  • mus271 Musikvermittlung / Aufbau

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--