Semester: Wintersemester 2016/2017

4.07.149 Was tun wir, wenn wir beten? Grundzüge einer Theologie des Gebets


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich

Beschreibung

Das Gebet gehört zum Grundbestand mindestens der monotheistischen Religionen. Während es im Christentum mehr oder weniger in den religiösen Privatbereich "abgetaucht" ist, gerät es durch die vermehrte Präsenz des Islam in der europäischen Lebenswelt im wahrsten Sinne des Wortes wieder neu ins Blickfeld. Das Seminar reflektiert christliche Grundformen des Gebets (gemeindliches oder individuelles Lob-, Dank-, Klage- und (Für)Bittgebet) und wagt vorsichtige Erkundigungen ökumenischer und interreligiöser Art nach den dahinterstehenden Konzepten von Gottesbild, Menschenbild, Theodizee, Erlösung und (eschatologischer) Hoffnung. Reines BA-Aufbauseminar.

DozentIn

Studienmodule

  • the249 Fragen und Themen der Systematischen Theologie

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--