Semester: Sommersemester 2017

4.03.222 Arbeit und Wissenschaft


Veranstaltungstermin

  • Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich

Beschreibung

In dieser Veranstaltung des Aufbaumoduls zur theoretischen Philosophie wird die philosophiehistorische Entwicklung der Begriffe Arbeit und Wissenschaft nachgezeichnet. Sind beide Begriff entgegengesetzt oder haben sie sich in der Geschichte als wechselweise bedingend herausgestellt?
Lektüre: Wird noch bekannt gegeben!

DozentIn

Studienmodule

  • pb080 Philosophie und Gesellschaft A
  • phi220 Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
  • phi230 Theoretische Philosophie und Grundlagen der Wissenschaften
  • phi320 Praktische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Gesellschaft
  • phi321 Praktische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Gesellschaft
  • phi330 Theoretische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Grundlagen der Wissenschaften
  • phi331 Theoretische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Grundlagen der Wissenschaften
  • phi520 Philosophie der Gesellschaft

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
5

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
In dieser Veranstaltung des Aufbaumoduls zur theoretischen Philosophie wird die philosophiehistorische Entwicklung der Begriffe Arbeit und Wissenschaft nachgezeichnet. Sind beide Begriffe entgegengesetzt oder haben sie sich in der Geschichte als wechselweise bedingend herausgestellt?

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
5 Plätze für Gasthörende

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--