Semester: Sommersemester 2017

4.02.050 Die Sowjetunion im Stalinismus


Veranstaltungstermin

  • Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich

Beschreibung

Die Vorlesung widmet sich den aktuellen Forschungskontroversen und Interpretationsansätzen zur Geschichte des Stalinismus. Sie behandelt u.a. die wirtschaftliche und sozio-politischen Entwicklungen unter Stalin, die Kollektivierung und forcierte Industrialisierung, die Auswirkungen des Stalinismus auf Gesellschaft und Kultur im Zentrum und an der multiethnischen Peripherie, die Rolle Stalins, die Ambivalenz der Erfahrung von Terror und sozialem Aufstieg, den Zweiten Weltkrieg, den beginnenden Kalten Krieg bis zu Stalins Tod 1953.

DozentIn

Studienmodule

  • ges152 Osteuropäische Geschichte der Neuzeit
  • ges153 Osteuropäische Geschichte der Neuzeit
  • ges154 Osteuropäische Geschichte der Neuzeit

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--