Semester: Wintersemester 2017/2018

4.05.333 Softwaregestützte Aufbereitung und Analyse quantitativer Daten


Veranstaltungstermine

  • Di , 20.03.2018 09:00 - 17:00
  • Do , 22.03.2018 09:00 - 17:00
  • Fr , 23.03.2018 09:00 - 17:00
  • Mi , 21.03.2018 09:00 - 17:00
  • Mo , 19.03.2018 09:00 - 17:00

Beschreibung

Die Veranstaltung gibt eine anwendungsorientierte Einführung in die Aufbereitung und statistische Auswertung quantitativer Daten mit Hilfe gängiger Statistiksoftware. Im Fokus steht dabei die Arbeit mit dem Programm SPSS, welches von Studierenden der Universität Oldenburg kostenfrei genutzt werden kann https://www.uni-oldenburg.de/itdienste/services/software/spss-statistics/. Darüber hinaus wird auf weitere, für die Arbeit mit quantitativen Daten relevante Software wie G*Power http://www.gpower.hhu.de/ und JASP https://jasp-stats.org/ eingegangen.
Grundlegende Kenntnisse über quantitative Methoden (v. a. Deskriptiv- und Inferenzstatistik) werden bei den Teilnehmenden vorausgesetzt. Das Seminar dient als Vorbereitung auf die im nachfolgenden Sommersemester angebotene quantitative Forschungswerkstatt (ebenfalls Modul spo830). Die Teilnahme wird darüber hinaus allen Studierenden empfohlen, die in ihrer Masterarbeit quantitative Methoden einsetzen möchten.

Literatur u. a.:
Brosius, F. (2017). SPSS 24 für Dummies. Weinheim: Wiley.
Field, A. (2013). Discovering statistics using IBM SPSS statistics (4. Aufl.). Los Angeles: Sage.

Empfohlene Literatur zu den Grundlagen quantitativer Methoden (Kenntnisse werden vorausgesetzt):
Hussy, W. & Jain, A. (2002). Experimentelle Hypothesenprüfung in der Psychologie. Göttingen: Hogrefe.
Sedlmeier, P. & Renkewitz, F. (2008). Forschungsmethoden und Statistik in der Psychologie. München: Pearson Studium.

DozentIn

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
1