Semester: Wintersemester 2017/2018

3.01.296 Lyrik in der Geschichte des Deutschunterrichts


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich

Beschreibung

Im Seminar sollen am Beispiel lyrischer Texte Einblicke in den Wandel fachdidaktischer Vorstellungen von Voraussetzungen, Zielen und Verfahren der Literaturvermittlung in der Geschichte des Deutschunterrichts eröffnet werden. Dabei soll insbesondere der variationsreiche Umgang mit lyrischen Texten in der Vergangenheit und der Gegenwart mit Blick auf fachdidaktische Begründungen und praktische Umsetzungen am Beispiel ausgewählter Texte und Lehrwerke in den Blick genommen werden. Die Auseinandersetzung mit der Textauswahl älterer wie neuerer Unterrichtslehrwerke gibt Kanonisierungsprozesse zu beobachten und diese hinsichtlich ihrer fachdidaktischen Implikationen zu reflektieren. Die dort anzutreffenden Schwerpunktsetzungen sowie Arbeitsvorschläge und Aufgabenformulierungen ermöglichen es ebenso wie die kritische Sichtung von Unterrichtsmodellen in fachdidaktischen Zeitschriften, den Zusammenhang von konkretem Unterrichtsgegenstand, angestrebtem Kompetenzerwerb und Methodenauswahl anwendungsnah zu analysieren.

DozentIn

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--