Semester: Wintersemester 2016/2017

3.01.141 Kolloquium zur MA-Arbeit: Schwerpunkt Literaturwissenschaft


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich

Beschreibung

Anmeldung über Stud.IP vom 12.10.16, 09:00 Uhr bis 31.10.16, 23:59 Uhr.


Das Masterkolloquium versteht sich als Hilfestellung für Studierende während der Abschlussphase. Es soll ihren Bedürfnissen in möglichst hohem Maße entsprechen. Zu diesem Zweck wird in der ersten Sitzung ein Fragebogen an alle Teilnehmer*innen verteilt, in dem sie sich zu inhaltlichen Erwartungen und Wünschen äußern können. Im Mittelpunkt des Kolloquiums steht die gemeinsame Diskussion der jeweiligen Masterprojekte: Jede/r Teilnehmende übernimmt im Verlauf des Semesters eine ausführliche Präsentation. Erwünscht ist dabei eine aktive und regelmäßige Mitarbeit aller Seminarteilnehmer*innen, auch um eine kollegiale und solidarische Atmosphäre herzustellen. Mögliche Diskussionsgegenstände des Kolloquiums sind:
• Eingrenzung des Untersuchungsfeldes
• Strukturierung des Materials
• Formulierung von Leitthesen, Titeln und Überschriften
• Anfertigen einer Gliederung
• Einbindung von Forschungsliteratur
• Umgang mit Schreibblockaden
• Erstellung eines persönlichen Zeitplans für die Masterphase
• Methodenwahl und literaturtheoretische Reflexion

DozentIn

Studienmodule

  • mam Masterarbeitsmodul

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--