Semester: Sommersemester 2017

3.06.034 Figur und Raum - Arbeiten nach Natur und Modell (Zeichnung und Malerei)


Veranstaltungstermine

  • Di , 06.06.2017 19:00 - 21:00
  • Di , 20.06.2017 19:00 - 21:00
  • Montag: 10:00 - 14:00, wöchentlich

Beschreibung

Der Kurs beschäftigt sich mit einem Grundthema der bildenden Kunst, der Auseinandersetzung mit dem unbekleideten menschlichen Körper. Neben Übungen zu Volumen, Haltung und Proportionen wird ein besonderer Schwerpunkt auf der Beziehung zwischen Figur und umgebendem Raum liegen. Gestaltungsmittel wie Linie, Fläche, Farbe, Licht, Schatten, Perspektive, Illusion und Abstraktion werden erprobt sowie verschiedene Materialien und Techniken vorgestellt. Der Kurs gibt so einen kleinen Einblick in die Vielfalt zeichnerischer und malerischer Gestaltungsmöglichkeiten. Darüber hinaus geht es in der künstlerischen Beschäftigung mit dem menschlichen Körper aber auch immer um die Frage, in welchem Verhältnis Gesehenes, gesellschaftlich vermittelte Ideal- und Klischeevorstellungen und künstlerischer Ausdruck zueinander stehen. Deshalb ist es ein weiteres Ziel des Kurses, das Sehen als genaues Beobachten gegenüber dem vermeintlich Gewussten zu trainieren.
Einblicke in historische und aktuelle künstlerische Positionen begleiten den Kurs.
Es können Modellkosten anfallen. Zeichenmaterialien sind mitzubringen.
Prüfungsleistung: Aktive Teilnahme, Mappe mit allen im Kurs entstandenen Arbeiten.

DozentIn

Studienmodule

  • kum032 Künstlerische Praxis I

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--