Semester: Sommersemester 2017

1.07.073 Soziologie und Sozialphilosophie von Helmuth Plessner


Veranstaltungstermin

  • Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich

Beschreibung

Ziel dieses Seminars ist es, in Helmuth Plessners (1892-1985) Sozialphilosophie und Soziologie einzuführen. Die Lehrveranstaltung versteht sich als interdisziplinär im Sinne des Denkens bzw. des Werks von Helmut Plessner. Besondere Beachtung finden die möglichen Zusammenhänge zwischen Anthropologie, Soziologie, und Philosophie, um die Vielfältigkeit und Komplexität des Sozialen zu berücksichtigen und zu analysieren. Neben anderen werden vor allem die folgenden vielfältigen Themen und Begriffe aus Plessners Aufsätzen diskutiert: die Besonderheit der menschlichen Lebensformen, die Rollentheorie, der soziale Radikalismus, das Verhältnis von Kultur und Natur, die Soziologie des Sportes oder die moderne Form der Malerei.

DozentIn

Studienmodule

  • sow250 Vertiefungsfach
  • sow253 Vertiefungsfach

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
4