Semester: Wintersemester 2016/2017

4.03.511 Transzendenz - Begriff oder Phänomen?


Veranstaltungstermin

  • Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich

Beschreibung

In ganz unterschiedlichen Epochen der Philosophie spielt das Motiv der Transzendenz – der Überschreitung im allgemeinen Sinne - eine entscheidende Rolle. Dabei reicht das Spektrum von metaphysischen bis zu ethischen Zusammenhängen, wodurch sich in der Entwicklungsgeschichte dieses Begriffes ein gewandeltes Verständnis dessen abzeichnet, worin die Aufgabe philosophischen Fragens bestehen sollte. Diese kontextuellen Verschiebungen werden im Seminar anhand ausgewählter Textauszüge sichtbar gemacht.

DozentIn

Studienmodule

  • pb080 Philosophie und Gesellschaft A
  • pb081 Philosophie und Gesellschaft B
  • phi330 Theoretische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Grundlagen der Wissenschaften
  • phi331 Theoretische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Grundlagen der Wissenschaften
  • phi510 Geschichte der Philosophie
  • phi530 Theoretische Philosophie und Grundlagen der Wissenschaften

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
In ganz unterschiedlichen Epochen der Philosophie spielt das Motiv der Transzendenz – der Überschreitung im allgemeinen Sinne - eine entscheidende Rolle. Dabei reicht das Spektrum von metaphysischen bis zu ethischen Zusammenhängen, wodurch sich in der Entwicklungsgeschichte dieses Begriffes ein gewandeltes Verständnis dessen abzeichnet, worin die Aufgabe philosophischen Fragens bestehen sollte. Diese kontextuellen Verschiebungen werden im Seminar anhand ausgewählter Textauszüge sichtbar gemacht.

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Eine Zulassung zu dieser Veranstaltung kann nur bei vorliegender Zustimmung durch Frau Apl. Prof. Dr. Möbuß erfolgen. Bitte setzen Sie sich vor einer Antragstellung als Gasthörer/in telefonisch (0441 798-3161) oder per E-Mail (susanne.moebuss@uni-oldenburg.de) mit Frau Dr. Möbuß in Verbindung und übersenden uns ggf. diese Zustimmungserklärung.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--