Semester: Sommersemester 2017

2.04.062 Wirtschaftsethik und Umweltbildung


Veranstaltungstermine

  • Di , 26.09.2017 11:00 - 14:00
  • Dienstag: 12:00 - 14:00, wöchentlich
  • Mo , 24.07.2017 11:00 - 14:00

Beschreibung

Internetgestützte Veranstaltung (nur für Studierende im Fach Ökonomische Bildung), Anmeldung über STUD IP bis zum 23.04.2017 erforderlich unter https://elearning.uni-oldenburg.de/

DozentIn

TutorIn

Studienmodule

  • ökb060 Anwendungsfelder ökonomischer Bildung: Fachliche und fachdidaktische Grundlagen

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Info-Link
https://www.uni-oldenburg.de/wire/ioeb/studienangebote/

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Die Auseinandersetzung mit moralischen Fragen des Wirtschaftens lässt sich bis in die Antike zurückverfolgen, allerdings hat sich die Wirtschaftsethik als eigenständige Disziplin erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts etabliert. Die wirtschaftsethische Literatur beinhaltet ein breites Spektrum unterschiedlicher Ansätze, die sich mehr oder weniger individualethischen oder institutionenethischen Konzeptionen zuordnen lassen. Diese Ansätze geraten im ersten Teil der Veranstaltung in den Fokus und werden mit Hilfe ausgewählter wirtschaftsethischer Anwendungsfelder exemplifiziert. Im zweiten Teil der Veranstaltung werden umweltökonomische Theorien behandelt und vor diesem Hintergrund die konzeptionellen und inhaltlichen Grundlagen einer (auch) ökonomisch ausgerichteten Umweltbildung thematisiert.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
2