Event Calendar

The Event Calendar is not yet available in english language. Please switch to german language in the page header.

Veranstaltungen

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Montag, 16. Juli 2018

  • 19:30 Uhr, Flänzburch Oldenburg

    Science Café: "Startups - schöne, neue Arbeitswelt!?"

    Im Wissenschaftsjahr 2018 'Arbeitswelten der Zukunft' kommt man um Startups nicht herum. Spätestens seit 2014 'Die Höhle der Löwen' startete, sind sie omnipräsent: junge Menschen, die mit Leidenschaft und Spaß ein Produkt entwickeln. Sie revolutionieren die Arbeitswelt mit einer kreativen, unkonventionellen Unternehmenskultur. Kicker, Hängematte und Limo statt 9-to-5-Job. Ist das die Zukunft der Arbeit oder ein Mythos? Und wollen wir das wirklich?
    Nach drei Impulsvorträgen zum Thema ?Startups? Laden wir Sie ein mitzudiskutieren.

Dienstag, 17. Juli 2018 bis Freitag, 7. September 2018

  • 19:30 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Ausstellungseröffnung: "Our world is beautiful"

    Die Fotoausstellung zeigt die Gewinnerfotos des weltgrößten offenen Fotowettbewerbs 2017 'Our world is beautiful' von CEWE. Die Teilnehmer wurden aufgefordert, ihre individuelle Sicht auf die Schönheit der Welt festzuhalten. In den sechs verschiedenen Kategorien Sport, Menschen, Landschaften, Architektur, Verkehr und Infrastruktur und Natur konnten Fotos eingereicht werden. Der Finne Janne Kahila erhielt den CEWE Photo Award für seine Aufnahme von den Faröer-Inseln.

Montag, 13. August 2018

  • 19:30 Uhr, Botanischer Garten

    Science Café: "Nachhaltig Anbauen - von Hobbygärtnern bis zur modernen Landwirtschaft"

    Der Begriff der Nachhaltigkeit wurde in den 80er Jahren durch die Vereinten Nationen und den Club of Rome geprägt und hat bis heute nicht an Aktualität verloren. Wir stehen noch immer vor der Herausforderung, die stetig steigende Weltbevölkerung umweltschonend und tiergerecht zu ernähren. In drei Impulsvorträgen zu den Themenaspekten ?nachhaltig Anbauen im eigenen Garten?, ?grüne Gentechnik? und ?nachhaltiger Konsum? geben uns drei Experten einen Einblick in das vielseitige Thema.

    Eintritt: 0,- € (Ermäßigt)

Montag, 20. August 2018

  • 19:30 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Vortrag: "Digital Shift - Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die Arbeitswelt"

    Martin Hilscher (Head of Software Engineering, Junge Haie GmbH). – Als Digitalisierung wird der Einsatz moderner Technologien und Kommunikationsformen bezeichnet. Unter diesem Schlagwort werden auch Lösungsansätze vereint, die die Optimierung von Prozessen in einer beschleunigten, lokal und zeitlich dezentralisierten Arbeitswelt gewährleisten sollen.
    Dieser Vortrag gibt eine anschauliche Einführung, wie komplexe Herausforderungen in Unternehmen durch einen Digital Shift handhabbar werden.

Donnerstag, 30. August 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    Vortrag: "Some Learning Basics for Those Interested in Studying Free-Choice Learning"

    mit Prof. Dr. John Howard Falk (Center for Research on Lifelong STEM Learning, Portland). – How can we best understand learning in free-choice settings such as museums, historic sites and environmental education settings? John Falk will provide his theory that human learning evolved as an adaptation for maximizing personal well-being. This shows during leisure-oriented, free-choice learning, since at these times people are able to exercise some measure of choice and control over the what, where, why and with whom they learn. Falk will argue that this theory of self-related visitor motivations can result in both more informed and valid research studies, as well as better practice.

    Anmeldung unter: www.uni-oldenburg.de/gint2018/

Freitag, 31. August 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    Vortrag: "Forschungsbasierte Weiterentwicklung in Schülerlaboren"

    mit Prof. Dr. Ilka Parchmann (Universität Kiel). – Parchmann, Chemiedidaktikerin am Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) und Vizepräsidentin für Lehramt, Wissenschaftskommunikation und Weiterbildung der Universität Kiel, hält einen Vortrag zur forschungsbasierten Entwicklung außerschulischer Lernorte.

    Eintritt: 0,- € (Normalpreis); 0,- € (Ermäßigt); Anmeldung unter www.uni-oldenburg.de/gint2018/

Mittwoch, 26. September 2018

  • 13:00 Uhr, W04 1-171

    Kurzvortrag im Rahmen der mittags-info: "Du Opfer! - Wie schütze ich Kinder und Jugendliche vor Cybermobbing und sexualisierter Gewalt im Internet?"

    mit Kerstin Koletschka, Wildwasser Oldenburg e.V., Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt. – Zeit: 13.00 - 13:30 Uhr
    Die Nutzung des Internets ist mittlerweile für alle Kinder und Jugendlichen zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Zum Ende der Grundschulzeit sind heute fast alle Kinder online und knapp drei Viertel besitzen bereits ein eigenes Smartphone. Der Vortrag wird über Cybermobbing, Cybergrooming und Sexting aufklären und geeignete Hilfsmöglichkeiten für Betroffene und deren Bezugspersonen aufzeigen.

Mittwoch, 14. November 2018 bis Freitag, 16. November 2018

Donnerstag, 29. November 2018

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor, Campus Wechloy

    "Tag des Lehrens und Lernens"

    Am Vormittag gibt es dezentrale Veranstaltungsteile in den Fakultäten III und V. Am Nachmittag wird es einen zentralen Programmteil mit einem vielfältigen Angebot an Vorträgen, Infoständen und Workshops geben. Ab 17:30 Uhr Verleihung 'Preis der Lehre'.

» Neuen Termin eintragen

XMLDer Kalender als News-Feed

Veranstaltungsauswahl

Kongresse, Tagungen, Workshops

Ausstellungen

Veranstaltungen

Sie können die Anzeige auf bestimmte Rubriken einschränken: