Dezernat 1 Personal/Organisation

Informationen zur familiengerechten Personalführung

Der Praxisleitfaden zur familiengerechten Personalführung gibt Hinweise zu Führungsverhalten, familienfreundlicher Arbeitskultur und Kommunikation, informiert über rechtliche Regelungen zum Umgang mit Familie und Beruf. Er und gewährt einen Überblick über vorhandene Handlungsspielräume.

Vorteile familiengerechter Personalführung

Vorteile familiengerechter Strukturen und eines familienfreundlichen Klimas bei der Arbeit:

  • die Arbeitsqualität und -produktivität bei Einzelnen und in Teams wird verbessert
  • die personelle Fluktuation ist langfristig niedriger
  • die Kosten für eine Vertretung sind geringer als für eine Neueinstellung,
  • der Wiedereinstieg erfolgt nach kürzerer Elternzeit oder Beurlaubung,
  • Bindung und Motivation der Beschäftigten steigen,
  • die Attraktivität der Universität als Arbeitgeberin steigt.

Führungskraft ist, wer ...

Führungskraft im Verständnis der Universität Oldenburg ist, wer Personalverantwortung trägt oder maßgeblich Einfluss auf die Arbeits- und Studienbedingungen anderer hat. Dies betrifft sowohl den wissenschaftlichen als auch den administrativen Bereich der Universität. Aufgrund ihrer leitenden und gestaltenden Position tragen Führungskräfte wesentlich dazu bei, ob und wie die Angebote zur Vereinbarkeit von Studium und Ausbildung bzw. Beruf und familiärer Verantwortung an der Hochschule umgesetzt werden.

 
audit familiengerechte hochschule
Mitglied im Best Practice Club seit 2014