Center for Migration, Education and Cultural Studies

Laila Lucas

INSTITUTION/KONTAKT

Carl von Ossietzky Universtität Oldenburg

Stipendiatin im Promotionsprogramm „Migrationsgesellschaftliche Grenzformationen“

laila.lucia.lucas(at)uni-oldenburg.de 

 

Forschungsprojekt

MEDIATION MACHT MIGRATION - Mediationsbezogene Weiterbildung im Kontext von Flucht (Arbeitstitel)

 

Im Zentrum meines Dissertationsprojektes steht die Analyse des Phänomens einer zunehmenden Implementierung von Mediation im Kontext von Flucht in Deutschland. Gekennzeichnet von einer Doppelperspektive zielt die Arbeit einerseits auf eine theoretische Schärfung des Gegenstandes Mediation an sich, sowie andererseits auf die Sichtbarmachung gesellschaftlicher Aushandlungsprozesse migrationsbezogener Zugehörigkeitsverhältnisse. Anhand der Untersuchungseinheit Weiterbildungen werden die Grenziehungspraktiken dieser zwei Perspektiven empirisch ergründet, um abschließend mit theoretischen Kontroversen innerhalb der sog. „Interkulturellen Mediation“ sowie Theorien kritischer Migrationsforschung verknüpft zu werden.

 

Voraussichtlicher Abschluss: April 2020