Praktikum "Experimentelle Schulchemie für LA Gym und BBS, Teil II"

Das Praktikum ist die Fortführung von Teil I aus dem Wintersemester. Wie dieses ist es ebenfalls dreigeteilt, in einen praktischen Teil (Donnerstag, 9-12 bzw. 13-16), ein verpflichtendes vorbereitendes Seminar (Donnerstag, 8-9, W3 2-204) und ein ebenfalls verpflichtendes didaktisches Seminar (Dienstag, 16-18, W3 2-204).

Für eine "erfolgreiche Teilnahme" sind neben der regelmäßigen Teilnahme für jeden Tag Praktikumsprotokolle (in 2er-Gruppen) über die durchgeführten Versuche abzugeben und testieren zu lassen. Außerdem müssen zwei didaktische Protokolle angefertigt werden, welche in Kleingruppen präsentiert und besprochen werden. Im didaktischen Seminar ist eine Seminarsitzung zu leiten (ebenfalls zu zweit).

Inhaltlich werden die Themengebiete "Elektrochemie" und "Kinetik/chemisches Gleichgewicht" sowie ausgewählte "Mikroversuche" vorgestellt. Das Praktikum deckt somit zwei wesentliche Thematiken der gymnasialen Oberstufe ab und bietet sowohl zahlreiche Versuche zur experimentellen Aufarbeitung dieser im Unterricht als auch didaktische und methodische Anregungen an. Diese werden insbesondere im didaktischen Seminar angesprochen und vertieft und sollen in den beiden didaktischen Protokollen reflektiert werden.

Bei weiteren Fragen schreiben Sie bitte eine email an chemie.didaktik(at)uni-oldenburg.de