Chemie lernen und darstellen (BM4)

V (Do, 10-11, W3 2-204) und S (Do, 11-12, W3 2-204), KP: 6, zu erbringende Leistung: Portfolio oder mündliche Prüfung (ca. 30 Minuten)

Inhalte des Moduls:

In der ersten Hälfte der Veranstaltungen werden verschiedene Strategien und Verfahren vorgestellt, die für das Lernen und Verstehen von Chemie hilfreich sein können. Dazu zählen u.a.. die inhaltliche Strukturierung von Fachinhalten durch Basiskonzepte sowie deren Gestaltung durch Mapping- und Portfoliomethoden, der zielgerichtete Einsatz von Experimenten, die Entwicklung und Veränderung eigener Modelle und Vorstellungen zu chemischen Themen u.a.m.. In der zweiten Hälfte werden grundlegende Verfahren und Methoden der schulischen und außerschulischen Gestaltung von Lehr-Lern-Situationen zu chemischen Inhalten vorgestellt und anhand eigener Überlegungen und Präsentationen umgesetzt. Ansätze aus der allgemeinen und fachdidaktischen Lern- und Motivationsforschung bieten dafür den theoretischen Hintergrund.

Weitere Informationen finden Sie hier.