Technische Chemie 2 - Rößner

Prof. Dr. Dr. h.c. Frank Rößner

Steckbrief
 Bild
 Anschrift Fakultät V - Mathematik und Naturwissenschaften
Institut für Reine und Angewandte Chemie
Technische Chemie 2
26111 Oldenburg
 Raum AVZ A1 2-213
 Telefon Büro:  0441 - 7983355
 FAX 0441 - 798 3360
 Email frank.roessner(at)uni-oldenburg.de


Curriculum Vitae

 Jahr  
 1955 geboren in Leipzig
 1973 Abitur an der Arbeiter- und Bauernfakultät in Halle
 1973-1978 Chemiestudium an der Staatlichen Universität Woronesh (ehem. Sowjetunion)
Diplom: "Zum Quellverhalten organischer Kationenaustauscherharze"
 1978-1994 wissenschaftlicher Assistent an der Universität Leipzig
 1983 Promotion: "Infrarotspektroskopische Untersuchung der Kationenverteilung in SECa- und Ca-Y Zeolithen"
 1984 Post-doc am Institut für Organische Chemie der Akademie der Wissenschaften der damaligen UdSSR
 1988/1990 Post-doc am Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft in Berlin
 1993 Habilitation: "Struktur-Eigenschafts-Beziehungen von synthetischem Erionit"
 1995-1996 Industrieaufenthalt in der Zentralforschung der Hoechst AG in Frankfurt am Main, Gruppe Methodische Projekte
 seit 1996
Professor für Technische Chemie an der Universität Oldenburg
 seit 2003
Gastprofessur an der Chemischen Fakultät der Staatlichen Universität Woronesh
 2010
Ehrendoktor der Staatlichen Universität Woronesh (Russland)