Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter

Foto Prof. Dr. Olaf Zawacki-Richter

Professur
Wissenstransfer und Lernen
mit neuen Technologien

Zur Person/wissenschaftliche Ausbildung

Olaf Zawacki-Richter hat an der Universität Oldenburg über die Entwicklung von Online-Studiengängen promoviert. Er war dort vier Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fernstudienzentrum.

Nach der Promotion im Jahr 2003 war Dr. Zawacki-Richter weitere vier Jahre Projektleiter an der Frankfurt School of Finance & Management, wo er für internetgestützte Weiterbildungsprojekte im Bankensektor verantwortlich war. Ab September 2008 hat Olaf Zawacki-Richter für zwei Jahre eine Professur für Bildungstechnologie an der FernUniversität in Hagen vertreten. Die Habilitation im Fach Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Weiterbildung hat Olaf Zawacki-Richter im Juni 2010 an der Universität Mainz abgeschlossen.

Seit Oktober 2010 ist Dr. Zawacki-Richter Professor für Wissenstransfer und Lernen mit neuen Technologien an der Universität Oldenburg. Professor Zawacki-Richter ist wissenschaftlicher Leiter des Master of Distance Education and E-Learning Studiengang, der gemeinsam mit dem University of Maryland University College (USA) angeboten wird.

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Fernstudienforschung (Instructional Design, Support im Online-Studium, Kompetenzentwicklung im Netz, Organisationsentwicklung und E-Learning)

  • Weiterbildungsforschung (internationaler Vergleich von Weiterbildungssystemen, Studium für Berufstätige, bibliometrische Analysen zu den Felder der internationalen Weiterbildungsforschung)

  • Personalentwicklung (E-Learning in der betrieblichen Weiterbildung und Kompetenzmanagement)

Schwerpunkte in der Lehre

  • Wissenstransfer und technikgestütztes Lernen

  • Medien und Bildungstechnologien

  • Instructional Design

  • Weiterbildung und Personalentwicklung

  • Kompetenzmanagement

  • Forschungsmethoden

Publikationen

Die Publikationen von Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter sind verfügbar auf Google Scholar und Researchgate.net

Invited Keynotes

  • "The 'Intellectual Structure' of Online Distance Education – Towards a Research Agenda", 19th International Conference on Distance Education, Tagung der Associacão Brasileira de Educacão a Distância (ABED), 09. September 2013, Salvador (Brasilien).

  • "Rückblick und Ausblick: Zur Entwicklung des Lernens mit digitalen Medien", Tagung des eLearning Business Norddeutschland (vebn) e.V., 11.04.2013, Hannover.

  • "Offene Hochschulen und die Entgrenzung des Studiums durch digitale Medien", Tagung des eLearning Academic Network Niedersachen (ELAN), 27. September 2012, Osnabrück.

  • "The Geography of Distance Education Research - Bibliographic Characteristics of a Journal Network", DEHub Summit 2011, Open and Distance Learning Association Australia, 16. Februar 2011, Sydney (Australien).

  • "Exploring the Map of Distance and E-learning Research – a bibliographic analysis", EDEN Research Workshop, 25. Oktober 2010, Budapest (Ungarn).

Vorträge auf Fachtagungen

  • "Open Universities – Offene Hochschulen aus internationaler Sicht", 4. Fachtagung "Hochschulpolitik und Hochschulmanagement", Aspekte der neuen Durchlässigkeit an Hochschulen, FOM Hochschule, 22.10.2013, München.

  • "Blended counselling: Advising prospective students with vocational qualifications on their way to university", 7th European Research Conference 2013 - Changing Configurations of Adult Education in Transitional Times, European Society for Research on the Education of Adults (ESREA), 04.09.2013, Berlin.

  • "Student Media Usage Patterns and Non-Traditional Learning in Higher Education – Implications for Instructional Design", EAIR 35th Annual Forum 2013, 28.-31.08.2013, Rotterdam (Niederlande)

  • "The development of online distance education in the context of lifelong learning", SEEIT Workshop: Lifelong Learning in Renewable Energies (SEEIT: Sustainable Energy Education, Innovation and Technology), 25.04.2013, Oldenburg

  • "Medienselektion für heterogene Studierende in Blended Learning Programmen", Tagung "Zielgruppen lebenslangen Lernens an Hochschulen" der Wissenschaftlichen Begleitung zum BMBF-Programm "Aufstieg durch Bildung – offene Hochschulen", 06.12.2012, Berlin.

  • "Open Universities – Offene Hochschulen aus historischer und internationaler Perspektive", Abschlusstagung "Offene Hochschule – Die Neuausrichtung der Hochschulen auf lebenslanges Lernen", 15.11.2012, Oldenburg.

  • "Eine vergleichende Impactanalyse zwischen Open Access und Closed Access Journalen in der internationalen Fernstudien- und E-Learning-Forschung", GMW 2012, Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft, 12.09.2012, Wien (Österreich).

  • "Entgrenzung der Hochschulen durch digitale Medien – Implikationen für die wissenschaftliche Weiterbildung", didacta Bildungsmesse, 16.02.2012, Hannover.

  • "Anreizsysteme zur Qualitätsverbesserung in der Lehre: Strukturen, Operationalisierung, Wirksamkeit", Vortrag an der Hochschule Magdeburg-Stendal, 23.01.2012, Stendal.

  • "Profile nicht-traditioneller Studierender", Kolloquium an der Universität Luxemburg, 19.12.2011, Luxemburg.

  • "The Development of Online Distance Learning - Challenges and Opportunities for Higher Education", DIES-Conference: Strengthening Universities, Enhancing Capacities – Higher Education Management for Development (DAAD), 29. November 2011, Bonn.

  • "A Mobile Learning Strategy for Lifelong Learning" (zusammen mit Dr. Sebastian Vogt und Dr. Roman Götter), MobilityShifts: An International Future of Learning Summit, Trak: Practical Applications of Digital Media, The New School, 15. Oktober 2011, New York (USA)

  • "Allein unter Freunden? Unterwegs in SchülerVZ, Facebook & Co.", Kinder-Uni im Rahmen des 16. Deutschen Präventionskongresses "Neue Medienwelten – Herausforderungen für die Kriminalprävention?", 30. Mai 2011, Oldenburg.

  • "Kompetenzentwicklung im Web 2.0 – Anwendungsszenarien aus berufsbegleitenden Studiengängen" (zusammen mit Sebastian Vogt), CeBIT Computermesse, 01. März 2011, Hannover.

  • "Research Areas in Distance Education", EDDE 806 Doctoral Research Seminar, Doctor of Education (EdD) in Distance Education Program, 23. September 2010, Edmonton (Canada).

  • "From knowledge transfer to competence development – a case of learning by designing" (zusammen mit Sebastian Vogt und Annika Maschwitz), E-Learn 2010, 28. Juni bis 02. Juli 2010, Toronto (Canada).

  • "Exploring distance education research", Canadian Institute for Distance Education Research (CIDER), Online CIDER Session, Athabasca University, 02. Juni 2010, Athabasca (Canada).

  • "Die wachsende Bedeutung von Open Access Journalen in der Fernstudienforschung – ein bibliometrische Impactanalyse von 12 internationalen Zeitschriften", Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF), AG-Fernstudium Jahrestagung, 01. Juni 2010, Berlin.

  • "Distance Education and E-Learning Research: Status, Trends, and Priority Areas", E-Learning Forum Middle East, 02. Februar 2010, Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).
 

Kontakt

Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter

T +49(0)441 798-2765
F +49(0)441 798-4741
E olaf.zawacki.richter(at)uni-oldenburg.de

Sprechzeiten: N. V.
Raum: V03 S-019