Aktuelle Mitteilungen aus dem C3L

28.05.2018 – Aktuelles

Neuer Programmstart im September:
Zertifikatsprogramm Diploma of Advanced Studies (DAS) „Forschungs- und Innovationsmanagement“

Die in Kooperation von C3L und der Fraunhofer Academy entwickelte Weiterbildung erweitert und stärkt die Kompetenzen von Manager_innen in der (außer)universitären Forschung, in Transferstellen oder in Forschung- und Innovationsclustern für die Lösung komplexer Aufgaben- und Problemstellungen und der strategischen Ausgestaltung Ihres Arbeitsfeldes. mehr


17.05.2018 – Aktuelles

Übergang von Fachschule an Universität optimiert
C3L und berufsbildende Schulen stimmen Lehrinhalte aufeinander ab

Mit dem Projekt „Gestaltung der Durchlässigkeit von Studium und Beruf durch Digitalisierung“, das vom niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) mit rund 375 000 Euro gefördert wird, erhalten „Staatlich geprüfte Betriebswirtinnen und Betriebswirte“ die Möglichkeit für einen optimalen Übergang in das berufsbegleitende Bachelorstudium „Business Administration für mittelständische Unternehmen“.mehr


03.05.2018 – Aktuelles

C3L übernimmt wissenschaftliche Leitung für Teilprojekt im „Netzwerk Offene Hochschulen“

Mit Beginn der zweiten Förderphase der 2. Wettbewerbsrunde des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ wird seit dem 01. Februar 2018 die Netzwerkarbeit zwischen den Projekten des Wettbewerbs weiterhin unterstützt: Zuvor angekoppelt an die Förderprojekte der ersten Wettbewerbsrunde an den Universitäten Oldenburg, Weimar und Ulm, wird das Netzwerk Offene Hochschulen (NOH) jetzt als eigenständiges Vorhaben gefördert. Die Projektleitung für den Oldenburger Netzwerkknoten ist von Prof. Dr. Olaf Zawacki-Richter auf Prof. Dr. Anke Hanft und Dr. Christiane Brokmann-Nooren übergegangen und wird damit enger an das Center für lebenslanges Lernen (C3L) angebunden. mehr


02.05.2018 – Aktuelles

Feuerwehrausbilder bilden sich am C3L weiter

14 Feuerwehrausbilder aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen haben sich am C3L - Center für lebenslanges Lernen weitergebildet und ein Hochschulzertifikat erworben: von September 2017 bis April 2018 haben sie sich berufsbegleitend mit Lerntheorien, didaktischen Modellen, Planen und Gestalten von handlungsorientierten Lerneinheiten, ihrem beruflichen Selbstverständnis als Praxisanleiter, mit Medieneinsatz, Moderationstechniken und Feedback beschäftigt und in ihren Abschlussarbeiten eigene Unterrichtseinheiten geplant, durchgeführt und reflektiert. mehr


27.04.2018 – Aktuelles

Oldenburger PLAR-Service im BMBF-Bericht an den EU-Rat positiv hervorgehoben

In seinem Bericht zur Umsetzung der Empfehlung des Rates zur Validierung nichtformalen und informellen Lernens hebt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den PLAR-Service der Universität Oldenburg positiv hervor. Im PLAR-Service (Prior Learning Assessment and Recognition) werden berufsqualifizierte Studierende bei der Erstellung eines strukturierten Anrechnungsportfolios unterstützt.mehr


26.04.2018 – Aktuelles

Fachtagung für Berufstätige der Psychotherapie

Eine Kasuistik-Fachtagung unter wissenschaftlicher Leitung von Dr. Joseph Rieforth veranstalten die Ausbildungsstätten für Psychotherapie der Universität Oldenburg am Freitag und Samstag, 25. und 26. Mai. Im Mittelpunkt steht die Kasuistik, d.h. die Betrachtung therapeutischer Prozesse am individuellen Fall. mehr


24.04.2018 – Aktuelles,Pressemitteilungen

Geistige Nahrung zum regionalen Klimawandel
Uni am Markt startet wieder mit Vortrag zur Rolle von Einzelnen und Organisationen

Den regionalen Energiewandel und die Rolle der Akteure nimmt die Oldenburger Innovationsforscherin Prof. Dr. Jannika Mattes in einer öffentlichen Kurzvorlesung unter die Lupe. Interessierte können ihrem Vortrag am Samstag, 28. April, um 11.00 Uhr in der „Uni am Markt“ in der Exerzierhalle am Pferdemarkt folgen. Der Einlass beginnt um 10.45 Uhr, der Eintritt ist frei.mehr


17.04.2018 – Aktuelles

Erfolgreiche Promotion im Kontext Digitalisierung und Öffnung der Hochschulen

C3L-Mitarbeiter Dr. Joachim Stöter hat heute seine Urkunde über die bestandene Promotion erhalten. Wir gratulieren! Das Thema seiner Dissertation lautet: "Mediennutzung heterogener Studierender im Kontext von Digitalisierung und Öffnung der Hochschulen". mehr


Artikel 1 bis 8 von insgesamt 234