20.06.2017 – Aktuelles,Pressespiegel

Professoren müssen das Lehren lernen.

Die Vermittlung von Grundlagen sollte im Studium selbstverständlich sein. Doch den Unis fehlt das Geld. Eine Reform ist notwendig. Aber die scheitert auch am Grundgesetz.
Ein spannendes Thema, zu dem sich u. a. Prof. Dr. Anke Hanft, Wissenschaftliche Direktorin des C3L und Leiterin des Arbeitsbereichs Weiterbildung und Bildungsmanagement (we.b) äußert.

Hier der Link zum Artikel:

https://www.welt.de/print/die_welt/finanzen/article164529106/Professoren-muessen-das-Lehren-lernen.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton