11.06.2015 – Aktuelles

Prof. Dr. Anke Hanft koordiniert Begleitforschung

Eine besondere Aufgabe übernimmt Prof. Dr. Anke Hanft, wissenschaftliche Direktorin des C3L und Hochschullehrerin in der Fakultät für Bildungs- und Sozialwissenschaften der Oldenburger Universität: Die Bildungsexpertin koordiniert die Begleitforschung zum Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre. Dafür stellt das Bundesbildungsministerium mehr als 900. 000 Euro zur Verfügung.