01.09.2015 – Aktuelles

Kurzinterview zum Projekt „BurnOn“ von Dr. Johann Bölts

Das Training von Dr. Johann Bölts umfasst kognitive Wissensvermittlung, individuelle Wahrnehmungs- und Regenerationsübungen sowie die Reflexion einer ressourcenschonenden Führungsarbeit.
Dr. Johann Bölts wurde bereits 2013 für das von ihm konzipierte Trainingsprogramm vom Haus der Technik mit dem zweiten Platz beim „Deutschen Weiterbildungspreis“ ausgezeichnet. In dem Interview wird das Projekt im Rahmen der Nominierung vorgestellt.

https://www.youtube.com/watch?v=ubgYfWTMTB8

Kontakt
Dr. Johann Bölts
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Center für lebenslanges Lernen (C3L)
T +49(0)441 798-4703
F +49(0)441 798-194703
E johann.boelts@uni-oldenburg.de