22.03.2017 – Aktuelles

Internationaler Besuch beim C3L

Zu Besuch an der Universität Oldenburg sind derzeit 22 junge Hochschulmanager_innen aus Asien, Afrika, Zentralamerika und dem Nahen Osten. In Rahmen des einjährigen Programms UNILEAD (University Leadership and Management Training Programme) verbringen sie insgesamt 5 Wochen in Oldenburg. UNILEAD wird vom Deutschen Akademischen Austausch-Dienst (DAAD) gefördert und ermöglicht aufgrund der intensiven Nutzung von Online-Elementen einen intensiven Austausch über alle Ländergrenzen hinweg. Im Oldenburger C3L - Center für lebenslanges Lernen werden sie mit Rat und Tat unterstützt und betreut. Am 31.03.2017 ab 9:30 Uhr werden die im Rahmen ihres Aufenthaltes entstandenen Projektarbeiten im Lifelong-Learning-Campus, V03-0-004 präsentiert. Ein Bericht der NWZ ist unter dem folgenden Link erreichbar:

https://www.nwzonline.de/oldenburg/bildung/17-nationen-sind-zu-gast-in-der-stadt_a_31,2,2788527790.html