01.12.2016 – Aktuelles

Impulse-Reihe: Vortrag "Aus Ökosystemen der Natur für Gesellschaft und Organisationen lernen"

Am 16.12.2016 spricht Dr. Klaus-Stephan Otto um 19:00 Uhr im Bibliothekssaal der Universität im Rahmen der öffentlichen Veranstaltungsreihe „Impulse zum Weiterdenken in Therapie und Beratung“ über das Thema „Evolutionsmanagement“.

Erfolgreiche Organisationen sind gut in ihrem Ökosystem vernetzt und achten nicht nur auf ihren eigenen Erfolg, sondern auch auf eine gute und nachhaltige Entwicklung ihres Ökosystems. Wie können wir Ökosysteme verstehen? Wie können wir erfolgreich in unserem Ökosystem agieren? Dr. Klaus-Stephan Otto hat dazu den Managementansatz „Evolutionsmanagement“ entwickelt. Dabei werden Prozesse der Natur auf das Handeln in der Wirtschaft übertragen.

Dr. Klaus-Stephan Otto ist Diplompsychologe und Geschäftsführer der EVOCO GmbH. Seine Schwerpunkte liegen in der Organisations-, Innovations- und Personalentwicklung und der Steuerung von großen Projekten. Er ist seit mehreren Jahren als Dozent in unserem Kontaktstudiengang Supervision, Coaching und Organisationsberatung tätig.

Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt regulär 10 Euro, 8 Euro für Teilnehmende und Alumni der wissenschaftlichen Weiterbildungen, 5 Euro für Studierende.
Wir bitten um eine vorherige Anmeldung auf unserer Website: https://www.uni-oldenburg.de/c3l/impulse-programm/

Die Impulse-Reihe wird konzipiert und organisiert von den Teams der wissenschaftlichen Weiterbildungsbereiche Psychotherapie und Hochschulambulanzen sowie Beratung und Konfliktlösung im Center für lebenslanges Lernen (C3L) unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. Joseph Rieforth.