Frank Fischer

Foto Frank Fischer

Geschäftsführung, Senior Berater/Trainer/Coach

fischer und friends GmbH, Oldenburg

Zur Person / Werdegang

Frank Fischer (Jahrgang 1964) studierte Maschinenbau an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg (Abschluss 1988 als Diplom-Ingenieur). Seit 2003 ist er als Trainer, Berater und Coach für Projektmanagement in Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen und Non-Profit-Organisationen in seinem eigenen Unternehmen fischer und friends international tätig.

In den Jahren 2005 und 2006 entwickelte er für das heutige C3L (Center für lebenslanges Lernen) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg den berufsbegleitenden, internetgestützten Studiengang "BWL für Spitzensportler". Von März 2005 bis August 2009 vertrat er die Professur "Projektmanagement im Medienbereich" an der heutigen Jade Hochschule in Wilhelmshaven.

Frank Fischer ist zertifizierter Senior-Projektmanager (IPMA, Level B) und zertifizierter Projektmanagement-Trainer (GPM).

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Projektarbeit und Projektmanagement im betrieblichen und wissenschaftlichen Kontext (Wie führt man komplexe Aufgaben effektiv und effizient zum Erfolg?)
  • Moderation von Problemlösungs-, Entscheidungsfindungs- und Teamentwicklungsprozessen
  • Kompetenzorientierte Aus- und Weiterbildung zu diversen Themen rund um Projektarbeit und Arbeitsorganisation mit Integration neuer Medien (Blended Learning)

Ausgewählte Publikationen

  • Projektmanagement, in: Bildungs- und Wissenschaftsmanagement (Hrsg. Anke Hanft), Vahlen Verlag 2008
 

Kontakt

Frank Fischer

T +49(0)441-92207072
E frank.fischer(at)fischerundfriends.de

Sprechstunde: n. V.

"Das Fundament für den Erfolg besonderer Aufgabenstellungen / Projekte sind die Menschen, die sie steuern, koordinieren und inhaltlich bearbeiten. Dafür brauchen sie entsprechend ihrer Rolle ausgeprägte soziale Kompetenzen und die Fähigkeit, einen gut gefüllten „Kommunikations- und Methodenkoffer“ flexibel und passgenau zu nutzen. Auf diesem Fundament können die Beteiligten dann auch Spaß und Erfüllung bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen empfinden."