Dirk Hans

Foto Dirk Hans

Geschäftsführender Gesellschafter

scienceRELATIONS – Agentur für Wissenschaftskommunikation, Hannover/Berlin

Zur Person / Werdegang

Dirk Hans hat nach seinem Biologiestudium Wissenschaftsjournalismus an der FU Berlin studiert. Als freier Wissenschaftsjournalist arbeitete er schwerpunktmäßig für das Wissenschaftsmagazin ‚Quarks & Co’ im WDR Fernsehen und die Zeitschrift ‚Capital’.

Im Anschluss an seine langjährige journalistische Tätigkeit wechselte er in den Bereich der Wissenschaftskommunikation und unterstützte dort Einrichtungen der Helmholtz- und Leibniz-Gemeinschaft, sowie der Max-Planck-Gesellschaft. Darüber hinaus leitete er die Kommunikation der privaten Hochschule Witten/Herdecke und war Mitglied der Universitätsleitung.

Seine im Jahr 2010 gegründete Agentur scienceRELATIONS unterstützt Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen im In- und Ausland bei ihren kommunikativen Aktivitäten. Das Spektrum reicht von Print-Publikationen, Websites, Videoproduktionen, Animationen, Events, Moderationen und Medientrainings bis zur Erarbeitung umfassender Kommunikationsstrategien und der Evaluation von Kommunikationsabteilungen.

Dirk Hans ist Mitglied des Siggener Kreises, eines Think-Tanks zur Zukunft der Wissenschaftskommunikation.

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Strategische Positionierung von Bildungs- und Forschungseinrichtungen

  • Multimedialer Content

    Ausgewählte Publikationen

    • Siggener Denkanstoß zur Zukunft der Wissenschaftskommunikation (2013)
       

      Kontakt

      Dirk Hans

      T +49(0)170 5548114
      E hans(at)sciencerelations.de

      Sprechstunde: n. V.

      "In Bildung und Wissenschaft gibt es Angebot und Nachfrage. Konkurrenz formt den Markt und die Produkte von Bildungs- und Forschungseinrichtungen.

      Jenseits jeder Naivität müssen Leitungsebene und Kommunikationsabteilung strategische Entscheidungen zur Positionierung und zum Wohl der eignen Einrichtung treffen und die Bedürfnisse von "Kunden" erkennen.

      Marketing ist ein zentraler Begriff, der weit mehr als simple Werbung umfasst. Es geht um zentrale Erkenntnisse und deren operative Umsetzung. Es geht um Management auf höchstem Niveau. Es gibt wenig Spannenderes!"