Berufsbegleitender MBA:
Master Bildungs- und Wissenschaftsmanagement

Seit mehr als 10 Jahren bilden sich Bildungs- und Wissenschaftsmanager_innen am Center für lebenslanges Lernen (C3L) der Universität Oldenburg weiter und vertiefen ihr Managementwissen. In einem an der Praxis orientierten und theoretisch fundierten Studium können Sie sich berufsbegleitend weiterqualifizieren. Viele Absolventinnen und Absolventen sind heute Entscheidungsträger und gestalten Bildung und Wissenschaft nach ihren Vorstellungen mit. Die Profile und Karrieren unserer Studierenden und Absolvent_innen sind dabei so vielfältig wie der Bildungs- und Wissenschaftsbereich.

Bewerbungsfrist verpasst?
Jetz noch im Zertifikatsstudium einsteigen.

Wenn Sie die Frist zur Bewerbung auf einen MBA-Studienplatz verpasst haben, dann können Sie das Zertifikatsstudium nutzen und noch zum Wintersemester 2016/2017 Ihre Weiterbildung beginnen.

Gefragte Qualifikation

Der MBA-Abschluss qualifiziert Sie für Leitungsaufgaben in einer Bildungs- oder Wissenschaftsorganisation. Sie erwerben das notwendige Know-how, um Ihr Arbeitsfeld mit Weitsicht und Elan zu gestalten. Durch das innovative und an der Praxis orientierte Projektstudium lernen Sie theoretisch fundiert und für die Praxis.

Als Absolventin bzw. Absolvent des MBA Bildungs- und Wissenschaftsmanagement

  • verfügen Sie über umfassende Kompetenzen in der Strategieentwicklung und Steuerung von Bildungs- und Wissenschaftsorganisationen.
  • kennen Sie die rechtlichen, politischen und ökonomischen Rahmenbedingungen, unter denen Bildungs- und Wissenschaftsorganisationen heute agieren.
  • verfügen Sie über Instrumente und Methoden im Projekt- und Prozessmanagement sowie der Qualitätsentwicklung.
  • sind Sie dazu befähigt, Studiengänge und Bildungsangebote nachfragegerecht zu entwickeln und nachhaltig zu managen.
  • berücksichtigen Sie internationale und europäische Entwicklungen im Bildungs- und Wissenschaftssystem und können deren Implikationen auf das eigene Tätigkeitsfeld analysieren.

An wen richtet sich der berufsbegleitende MBA Bildungs- und Wissenschaftsmanagement?

Der Masterstudiengang richtet sich an Beschäftigte des Bildungs- und Wissenschaftssektors, die eine fundierte und spezifische Managementausbildung suchen. Dazu zählen unter anderem

  • Beschäftigte, die in Bildungs-, Weiterbildungs-, Hochschul- und Wissenschaftsorganisationen tätig sind oder sich für dieses neue Tätigkeitsfeld fachlich und persönlich weiterbilden möchten,
  • Beschäftigte, die in bildungs- und wissenschaftsnahen Institutionen tätig sind (beispielsweise Projektträger, Förderorganisationen, Akkreditierungsagenturen),
  • Beschäftigte in bildungspolitischen Institutionen (beispielsweise Ministerien, Verbände),
  • Wissenschaftler_innen und Forscher_innen in der universitären und außeruniversitären Forschung,
  • Personalentwickler_innen in Verbänden und Unternehmen.

Studienvorteile für berufstätige Bildungsmanager_innen

Um Ihnen eine bedarfsgerechte moderne Weiterbildung zu ermöglichen, können Sie das Fernstudium überaus flexibel gestalten. Dies zeigt sich unter anderem in der internetgestützten Studienorganisation, den kompakten Präsenzphasen, der Möglichkeit, sich über die Teilnahme an einzelnen Modulen weiterzubilden oder darin, das Studientempo an berufliche und familiäre Erfordernisse anzupassen.

Berufsbegleitendes MBA-Studium

Im berufsbegleitenden Weiterbildungsmaster Bildungs- und Wissenschaftsmanagement erwerben Sie umfassendes Know-how, um eine verantwortungsvolle Leitungsposition in einer Hochschule, Wissenschaftseinrichtung oder Bildungsorganisation zu übernehmen.

Abschluss
Master of Business Administration (MBA)

Umfang
120 KP in sechs Semestern

Beginn
März und September

Schwerpunkte
Hochschul-/Wissenschaftsmanagement und Weiterbildungsmanagement

Zertifikatsstudium

In Form von einzelnen Modulen oder speziell zusammengestellten Diploma- und Certificate-Programmen können Sie kompakt und zielgerichtet aktuelles Know-how erlangen, um sich kurzfristig für neue berufliche Herausforderungen zu rüsten.

Abschlüsse
Diploma of Advanced Studies (DAS) mit 30 KP
Certificate of Advanced Studies (CAS) mit 12 KP
Weiterbildungszertifikat mit 6 KP

Beginn
Frühjahr und Herbst

Schwerpunkte
u.a. Personalmanagement, Veränderungs- und Qualitätsmanagement, Finanzmanagement

 

Studienberatung & Kontakt


Christina Meyer-Truelsen, Dipl.-Oec.

T +49(0)441 798-3111
E mba-info(at)uni-oldenburg.de

Sprechzeiten
Wir sind täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr und donnerstags bis 20.00 Uhr für Sie erreichbar.

C3L - Infomaterial Studiengänge NEU

Kostenlos Informationsbroschüre anfordern

Stimmen zum Studiengang



"Das Konzept des Studiengangs hat mich mit Blick auf meine breiten Aufgaben im Bildungsmanagement eines Landkreises sehr angesprochen. Und: Meine Erwartungen wurden im zunächst gewählten Zertifikatsstudium nicht enttäuscht. Vielmehr haben mich die flexible Struktur, die herausragende Beratung sowie der Mehrwert in den Präsenzphasen ermutigt, das Studium zu Ende zu führen. Für mich ist der erfolgreiche MBA-Abschluss ein Gewinn - beruflich wie auch persönlich!"

Horst Tegeler, Leiter des Zentrums für Bildung, Medien und Beratung des Kreises Lippe