Dr. Daniel Dorniok

Koordinator Masterstudiengang "Management Consulting", Wissenschaftlicher Mitarbeiter im flif+Projekt/p>

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Zur Person / Werdegang

Studium der Soziologie, Wirtschaftswissenschaften und Psychologie an der Universität Bremen

Promotion zum Wissen und Nichtwissen von Unternehmensberatern an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Seit 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Oldenburg

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Beratungsforschung
  • Work-Life-Balance
  • Organisationsforschung
  • Energiewende
  • Soziologische Theorie

Ausgewählte Publikationen

Dorniok, D. (2017): Ignoranz als Kernkompetenz von Unternehmensberatern? In: Personalquarterly, S. 42-47, 1/2017.

Dorniok, D. (2016): Energiegenossenschaften als soziale Innovation und Initiator sozialer Innovationen: Eine neo- institutionalistische Untersuchung von Energiegenossenschaften und ihren Wirkungen. Jana Rückert-John; Martina Schäfer (Hrsg.): Nachhaltiger Konsum durch soziale Innovationen, Springer.

Dorniok, D (2015): Die Funktionalität eines Rechts auf Nichtwissen. Springer Verlag.

Dorniok, D (2013): Nichtwissen als Herausforderung für das Personalmanagement. In zfo Zeitschrift für Führung + Organisation, Heft 06/2013, 82. Jg., S. 416-421.

Dorniok, D. (2012): Die Einschätzung der Differenz von Wissen und Nichtwissen bei Unternehmensberatern – Ergebnisse eines universellen Strukturgleichungsmodells. In: Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (zfbf), Mai 2012, S. 308-340.

 

Kontakt

Dr. Daniel Dorniok

T +49(0)441-798-4168
E daniel.dorniok(at)uni-oldenburg.de

Sprechstunde: n. V.

"Forschung ist das halbe Leben"