Ihr Weg an die Universität Oldenburg

Bewerbung im Bachelorstudiengang Business Administration in mittelständischen Unternehmen

Das Bachelorstudium beginnt im Frühjahr und Herbst (zum 15. Februar und 15. September) eines Jahres

In vier Schritten gelangen Sie zu Ihrem Studienplatz:

Zugangsvoraussetzungen prüfen

Mit den folgenden Voraussetzungen können Sie sich auf einen Studienplatz im Bachelorstudiengang Business Administration in mittelständischen Unternehmen bewerben:

1. Hochschulzugangsberechtigung

a) Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung

  • Abitur oder
  • Meisterprüfung oder
  • Abschluss einer anerkannten beruflichen Fortbildung mit mindestens 400 Unterrichtsstunden

b) Fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung

  • Einschlägige Fachhochschulreife oder
  • eine dreijährige kaufmännische Ausbildung sowie mindestens dreijährige Tätigkeit im erlernten Beruf oder
  • das erfolgreiche Absolvieren der Z-Prüfung

c) Sonderfall: Studiengangsspezifische Hochschulzugangsberechtigung

Wenn keine allgemeine oder fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung vorliegt, kann der Zulassungsausschuss auf Grundlage nachgewiesener einschlägiger Kompetenzen eine studiengangsbezogene Hochschulzugangsberechtigung feststellen. Dies gilt beispielweise bei einer einschlägigen Berufstätigkeit. Näheres ist in der Zugangsordnung geregelt. 

2. Weitere Zugangsvoraussetzungen

Zusätzlich zur Hochschulzugangsberechtigung sind folgende Voraussetzungen für den Zugang zum Bachelorstudium zu erfüllen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem in der Bundesrepublik Deutschland anerkannten Ausbildungsberuf oder mindestens fünfjährige Berufserfahrung und
  • eine bestehende Berufstätigkeit oder gleichwertige Tätigkeit. Die selbständige Führung eines Haushalts mit verantwortlicher Betreuung mindestens einer erziehungs- oder pflegebedürftigen Person wird als Berufstätigkeit anerkannt.

Bewerbungsunterlagen zusammenstellen und einreichen

Die Bewerbung auf einen Studienplatz erfolgt online.

  • Online-Bewerbung auf einen Studienplatz sowie der dazugehörige Antrag auf Immatrikulation
  • Eine beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
  • Nachweis der Berufsausbildung
  • Nachweis der bestehenden Berufstätigkeit
  • Eine Bescheinigung der gesetzlichen Krankenkasse (nicht erforderlich nach dem vollendeten 30. Lebensjahr)
  • Kontoauszug über die Einzahlung des Semesterbeitrags
  • Kopie des Personalausweises
  • Modulanmeldung

Bewerbungsphasen

Die Bewerbung auf einen Studienplatz ist sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester möglich.
Bewerbungsphasen:

  • Wintersemester: 16. Juli bis 15. September
  • Sommersemester: 15. Dezember bis 15. Februar

Vergabe der Studienplätze

Nachdem wir Ihre Bewerbung erhalten haben, bestätigen wir den Eingang und prüfen, ob Ihre Unterlagen vollständig sind. Sollten ggf. Unterlagen fehlen, können Sie uns diese bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist nachreichen. Ihre Bewerbungsunterlagen werden im Zugangsausschuss gesichtet und die Studienplätze vergeben.

Studienplatz annehmen und einschreiben

Nachdem der Zugangsausschuss Ihre Bewerbung gesichtet und festgestellt hat, dass Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen, werden Sie von uns über die Zulassung informiert. Sie erhalten eine Information zur Annahme des Studienplatzes und Ihr Studium kann beginnen!

Anrechnung

Als Mitarbeiter_in oder Führungskraft verfügen Sie über eine breite Praxiserfahrung mit unterschiedlichen Kompetenzen in Ihrem Berufsfeld und haben möglicherweise neben Ihrer Berufsausbildung eine berufliche Fortbildung bzw. weitere Zusatzqualifikationen erworben. Im Bachelorstudiengang Business Administration in mittelständischen Unternehmen verfügen wir über moderne Verfahren zur Anrechnung vorhandener Kompetenzen und Vorleistungen. Bei Anrechnung können sich Dauer und Kosten des Bachelorstudiums reduzieren.

Angerechnet werden: 

  • Leistungen aus Studiengängen an anderen Universitäten
  • Leistungen aus Fachhochschulen oder Berufsakademien
  • Fachweiterbildungen
  • Berufliche Kompetenzen

So ist gewährleistet, dass Sie keine Inhalte mehr zu studieren brauchen, in denen Sie bereits Expertin oder Experte sind. Einen Antrag auf Anrechnung können Sie jederzeit stellen – vor, mit oder auch nach der Bewerbung!

 

 

 

Studienberatung & Kontakt


Charlotte Angic

T +49(0)441 798-4275
E bba-info(at)uni-oldenburg.de

C3L - Infomaterial Studiengänge NEU

Kostenlos Informationsbroschüre anfordern

Bitte keine Mail-Adressen angeben von:
@hotmail, @outlook, @live, @windowslive!

Stimmen zum Studiengang



"Bei der Studienentscheidung hat mich besonders das Konzept angesprochen, welches mir ermöglicht, ein vollwertiges Studium an einer renommierten Universität neben meinem Beruf zu absolvieren. Ich bin komplett frei in der Belegung der Module, so dass ich die Belastung individuell an meine berufliche und private Situation anpassen kann. Das umfangreiche erlernte Wissen hilft mir primär bei meiner täglichen Arbeit als Produktmanager bei einem Elektronikdistributor enorm weiter. (…) Durch das Studium konnte ich mich in meinem Beruf stark weiterentwickeln "

Sebastian SchützSebastian Schütz, Geschäftsführer/CEO bei der NextOnE GmbH

Mitglieder im Zulassungsausschuss

  • Prof. Dr. Thomas Breisig (Vorsitzender)
  • Prof. Dr .Thorsten Raabe
  • Apl. Prof. Dr. Ulrich Scheele (Stellvertreter)
  • Dr. Dennis Drews
  • Markus Glötzel (Stellvertreter)
  • Arne Steinbach
  • Miriam Zahn (Stellvertreterin)