Kooperation und Vernetzung

Die Ausbildungsstätte steht im fachlichen und sozialpolitschen Austausch mit anderen psychotherapeutisch ausbildenden Instituten und Hochschulen sowie mit Fachverbänden.

Darüber hinaus kooperiert die Ausbildungsstätte mit dem Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Oldenburg. Aus dieser Kooperation geht eine Versorgungsforschung hervor. Ausführliche Informationen zur Studie "VOLL-FRÜH-WEIT".

Die Ausbildungsstätte ist Mitglied der Deutschen Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie e.V. (DFT) sowie der Arbeitsgemeinschaft Psychodynamische Psychologie und Psychotherapie an der Universität (AGPPU).

Für die praktische Tätigkeit bestehen Kooperationen mit ca. 25 psychiatrischen Kliniken/ Abteilungen und 30 weiteren Institutionen und Praxen psychotherapeutischer Behandlung.