Berichte von Veranstaltungen

Semesteröffnungsveranstaltung für Gasthörende am 29.03.2017

Klicken Sie auf das Bild, um einen Beitrag von Bayan Anouz, Teilnehmerin im Orientierungsjahr für Geflüchtete, auf unserer Semestereröffnungs-
veranstaltung für Gasthörende am 29.03.2017 zu sehen. 

Semesteröffnungsveranstaltung für Gasthörende am 01.04.2015

"Wegwerfen oder reparieren? Die Wiederentdeckung einer Kultur der Reperatur"

Großen Zuspruch fand der Vortrag von Frau Dr. Katharina Dutz, Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Technische Bildung der Fakultät V, auf der Semestereröffnungsveranstaltung für Gasthörende zum Sommersemester 2015.

Von der Technik als sich stetig entwickelnder Begleiter der Menschheit (und den mit dieser Entwicklung entstehenden Problemen der Wachstumsgesellschaft), über die Strategien der Nachhaltigkeit bis hin zur Etablierung eines Repair Cafés in Oldenburg - die Besucher der Veranstaltung folgten gespannt den Ausführungen von Frau Dr. Dutz und waren begeistert von der "Wiederentdeckung einer Kultur der Reparatur".

Wer den Vortrag verpasst hat oder einfach nochmal nachlesen möchte, findet hier die Präsentation inkl.  Literaturangaben, sowie einen Link zum TV-Beitrag des Senders "Oldenburg eins" zum Thema "Werkstatt Zukunft".

Nähere Informationen zum Repair Café in Oldenburg erhalten Sie unter der Seite www.repaircafeoldenburg.org

BAG WiWA-Tagung 2013

Bildung als Privileg oder Uni für alle?

WorkshoparbeitBildungsgerechtigkeit, Inklusion, Diversität und intergenerationelles Lernen als Herausforderungen für die wissenschaftliche Weiterbildung Älterer.

Unter diesem Thema fand vom 6.-8. März 2013 im C3L der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg die Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wissenschaftliche Weiterbildung für Ältere (BAG WiWA) statt.

Informieren Sie sich hier über das Tagungsprogramm und die Dokumentation einzelner Programmpunkte.

Weitere Informationen:

30 Jahre Studium generale in Oldenburg – Festveranstaltung am 08.04.2013

Festrednerin Vizepräsidentin Prof. Dr. G. BuddeEtwa 250 Gäste folgten der Einladung zur Festveranstaltung „30 Jahre Studium generale in Oldenburg“, die am 8. März 2013 im Rahmen der Jahrestagung der „Bundesarbeitsgemeinschaft Wissenschaftliche Weiterbildung für Ältere“ (BAG WiWA) in der Aula der Oldenburger Universität stattfand.

Weitere Informationen:

Deutsch-niederländische Vortragsreihe "Grenzkontakte"

Am 27. November 2012 trafen sich die älteren Studierenden im Klottje-Huus in Leer zu einem Vortrag von Frau Dr. Rita Schlusemann zum Thema Sprache und Gewalt in der Tierdichtung.

 

Kontakt

T +49(0)441 798-2275/-2276
F +49(0)441 798-192275
E studium.generale(at)uni-oldenburg.de

Sprechzeiten:
Mo-Do 10-12 Uhr u. Do 14-17 Uhr
sowie n.V.

Raum: V02 0-015/-016