Online-Schriftenreihe zum Bildungs- und Wissenschaftsmanagement

Die Open Access Schriftenreihe zum Bildungs- und Wissenschaftsmanagement bietet ein interdisziplinäres Forum für Forschung im Bereich des Bildungs-, Hochschul- und Wissenschaftsmanagement. Sie wird online veröffentlicht und ermöglicht freien und kostenlosen Zugang zu den enthaltenen Beiträgen.

Die Schriftenreihe publiziert theoriebezogene oder empirische wissenschaftliche Aufsätze ebenso wie konzeptionelle Beiträge zur Förderung der Professionalisierung des Bildungs- und Wissenschaftsmanagement an Hochschulen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen. Damit leistet die Universität Oldenburg einen wichtigen Beitrag zum Wissenstransfer von der Hochschulforschung in die Praxis von Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen.

Das Themenspektrum ist breit gefächert und umfasst relevante Forschungsarbeiten und Reflexionen von Praxiserfahrungen u.a. aus pädagogischer, ökonomischer und psychologischer Perspektive.

Die Schriftenreihe ist ein gemeinsames Projekt des Center für lebenslanges Lernen (C3L) bzw. des Masterstudiengangs Bildungs- und Wissenschaftsmanagement sowie des Arbeitsbereichs Weiterbildung und Bildungsmanagement der Fakultät I an der Universität Oldenburg.

Herausgeberinnen und Herausgeber sind:

  • Prof. Dr. Anke Hanft, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Professorin für Weiterbildung und wissenschaftliche Direktorin des C3L
  • Prof. Dr. Heinke Röbken, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Professorin für Bildungsmanagement
  • Prof. Dr. Olaf Zawacki-Richter, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Professor für Wissenstransfer und Lernen mit neuen Technologien
  • Dr. Roman Götter, Geschäftsführer der Fraunhofer Academy und Leiter der Geschäftsstelle in der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft in München

Direkt zur Schriftenreihe Bildungs- und Wissenschaftsmanagement