›› Studium & Weiterbildung

Unsere Leistungen
16.06.2014 – Aktuelles

UNI AM MARKT über die „Tücken der Mücken“

Die „Tücken der Mücken“ - so lautet der Titel der Kurzvorlesung, den Prof. Dr. Ellen Kiel,  am Sonnabend, 21. Juni, 11.00 Uhr, in der Exerzierhalle am Oldenburger Pferdemarkt in der Uni am Markt halten wird. Die öffentliche Vorlesungsreihe ist ein Kooperationsprojekt des C3L mit dem Oldenburgischen Staatstheater.
Stechmücken stehen als Überträger (Vektoren) von Krankheitserregern seit langer Zeit im Zentrum internationaler Forschungen. Es stehen dabei nicht nur heimische Stechmücken im Fokus, die in warmen Sommern die Bevölkerung belästigen. Auch jene Arten, die in Nordeuropa neu auftreten, erfordern erhöhte Aufmerksamkeit. Globale Warentransporte tragen zu ihrer Ausbreitung bei, und der Klimawandel bedingt auch für Deutschland ein Etablierungsrisiko. Der Vortrag liefert Einblicke in die aktuelle Stechmückenforschung an der Uni Oldenburg. Die Arbeitsgruppe Gewässerökologie und Naturschutz widmet sich hier der Vektorökologie. Sie erforscht jene ökologischen Faktoren, die für die Ausbreitung, Etablierung und Populationsentwicklung von Stechmücken bedeutend sind.


 

Kontakt

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Center für lebenslanges Lernen (C3L)
26111 Oldenburg

T +49(0)441 798-4416
F +49(0)441 798-4411
E
c3l(at)uni-oldenburg.de