Grafik Studiengänge
Grafik Weiterbildung
Grafik Offene Hochschule
Grafik Forschung
Grafik Bildungstechnologie

Einfach. Weiter. Lernen.

Das C3L – Center für lebenslanges Lernen ist als wissenschaftliches Zentrum bundesweit Vorreiter in Fragen des lebenslangen Lernens, bei der Etablierung innovativer Lehr-Lern-Formate sowie bei der Entwicklung und Anwendung von Anrechnungsverfahren.

Mit unseren Angeboten richten wir uns speziell an Fach- und Führungskräfte in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die sich ...

Mehr im Bereich "Über uns".

31.05.2016 – Aktuelles

Chinesische Delegation von Managern aus der Gesundheitswirtschaft besucht das C3L

Herr Shen Yanzhu, Vorstandsvorsitzender der Shenda Medical Investment Co. aus Changchun / China leitete eine Delegation von Managern aus der Gesundheitswirtschaft, die am Montag, den 23.05.2016 das Center für lebenslanges Lernen (C3L) besuchte.mehr


30.05.2016 – Aktuelles

Hochschulinformationstag an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Am 03.06.2016 findet der alljährliche Hochschulinformationstag statt, auf dem auch die berufsbegleitenden Studiengänge des C3L vorgestellt werden.mehr


24.05.2016 – Aktuelles

Vorlesung des ehemaligen niedersächsischen Kultusministers Prof. Rolf Wernstedt

Das C3L überträgt im Rahmen einer Online-Ringvorlesung am 1. Juni ab 16:00 Uhr einen Vortrag von Prof. Rolf Wernstedt zum Thema „Politische Entscheidungsfindung in multikomplexen Problemlagen am Beispiel der aktuellen Migrationskrise“.mehr


10.05.2016 – Aktuelles,Pressemitteilungen

Uni am Markt: Wissenschaft und Wahrsagerei

Talentselektion im Sport – ist das eher Wissenschaft oder Wahrsagerei? Mit dieser Frage beschäftigt sich die "Uni am Markt" der Universität Oldenburg am Sonnabend, 14. Mai, 11.00 Uhr.mehr


04.05.2016 – Aktuelles

Teilstudie zu "Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen"

Nach mehr als vier Jahren Begleitung des Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" hat das Teilprojekt unter Leitung von Prof. Dr. Anke Hanft die Ergebnisse ihrer wissenschaftlichen Arbeit zusammengefasst.mehr


29.04.2016 – Aktuelles

Öffentliche Vorlesung über "Migration in Europa"

Im Rahmen der Online-Ringvorlesung "Flucht und Migration - Ursachen und Folgen" spricht am Mittwoch, 4. Mai, 16:00 Uhr, Juniorprofessorin Dr. Birgit Glorius von der TU Chemnitz über „Migration in Europa“.mehr


Artikel 37 bis 42 von insgesamt 166
 
Kostenlose Infos anfordern
Link Online-Lernumgebung C3LLO