Grafik Studiengänge
Grafik Weiterbildung
Grafik Offene Hochschule
Grafik Forschung
Grafik Bildungstechnologie

Einfach. Weiter. Lernen.

Das C3L – Center für lebenslanges Lernen ist als wissenschaftliches Zentrum bundesweit Vorreiter in Fragen des lebenslangen Lernens, bei der Etablierung innovativer Lehr-Lern-Formate sowie bei der Entwicklung und Anwendung von Anrechnungsverfahren.

Mit unseren Angeboten richten wir uns speziell an Fach- und Führungskräfte in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die sich ...

Mehr im Bereich "Über uns".

18.12.2015 – Aktuelles

Pflege- und Gesundheitswissenschaften:
Proband_innen für Zertifikatsprogramm gesucht

Interessierte mit akademischem Studienabschluss in den Gesundheits- und Pflegewissenschaften oder verwandten Gebieten können ab April 2016 am Zertifikatsprogramm „Leadership in der Gesundheitswirtschaft“ teilnehmen. Das Programm umfasst 3 Module; die Teilnahme ist im Rahmen der Erprobung gebührenfrei. Erwartet wird die Bereitschaft, während und nach der Erprobung eine Rückmeldung zu verschiedenen Aspekten des Studiums zu geben.mehr


14.12.2015 – Aktuelles

Neues Zertifikatsprogramm „Management und Leadership im Sozial- und Gesundheitswesen“

Ab sofort können sich Interessierte für das berufsbegleitende Programm „Management und Leadership im Sozial- und Gesundheitswesen“ bewerben, das am 01.03.2016 beginnt. Mit diesem Zertifikatsprogramm werden Führungs- sowie Nachwuchskräfte auf eine leitende Funktion im mittleren Management von Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen vorbereitet.mehr


04.12.2015 – Aktuelles

Transfer aus der Forschung – das C3L übernimmt Qualitätskriterien aus MINT-Projekt

Hohe Qualität ist für das C3L – Center für lebenslanges Lernen seit vielen Jahren Anspruch und Verpflichtung zugleich. Jetzt hat sich das C3L auf umfassende Qualitätskriterien festgelegt, die im Rahmen des Forschungsprojektes mint.online entwickelt wurden. In diesem vom BMBF und vom ESF geförderten Projekt arbeiten das C3L, Fraunhofer, die FernUniversität Hagen und viele andere Partner zusammen, um neue berufsbegleitende Studienangebote für die MINT-Fächer zu entwickeln.mehr


03.12.2015 – Aktuelles

Lehr-/Lernmaterialien entwickeln und optimieren

Kursleiter/innen für die Entwicklung und Optimierung von Lehr-/Lernmaterialien, wie z. B. Teilnehmerunterlagen (Skripte, Handouts) oder Präsentationsmaterialien (Flipchart, PowerPoint) „fit zu machen“, ist Ziel eines zweitägigen Seminars im Rahmen der Fortbildungsreihe "NQ-Qualifizierung für Lehrende", das am 4. und 5. Dezember 2015 unter Leitung von Yvonne Hanekamp auf dem Lifelong Learning Campus stattfindet.mehr


05.11.2015 – Aktuelles

Präventionsorientierte Gestaltung von mobiler Arbeit

Dr. Thomas Breisig, Inhaber der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Personal, betreut das Projekt „prentimo“. Dieses Projekt thematisiert die Mobilität von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern als zentrales Kennzeichen der Arbeitswelt von morgen. mehr


03.11.2015 – Aktuelles

Einladung zur Informationsveranstaltung „Kontaktstudium Mediation und Konfliktmanagement / Systemische Mediation“ am 02. Dezember 2015

In allen Bereichen, in denen Menschen zusammen leben und arbeiten, entstehen Konflikte und damit häufig das Bedürfnis, sie mit professioneller Unterstützung zu klären oder auch die eigenen Kompetenzen im Bereich Konfliktmanagement zu erweitern. Aus diesem Grund möchten wir Sie auf unseren berufsbegleitenden Kontaktstudiengang „Mediation und Konfliktmanagement / Systemische Mediation“ aufmerksam machen, der im Dezember 2016 beginnt.mehr


Artikel 61 bis 66 von insgesamt 166
 
Kostenlose Infos anfordern
Link Online-Lernumgebung C3LLO