"Bildung von Anfang an ..." - Frühkindliche Pädagogik im Elementar- und Primarbereich

Die Weiterbildung

  • wendet sich an pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten sowie an Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie auch Lehrkräfte aus Grundschulen mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung. Sollten Sie vergleichbare Voraussetzungen auf einem anderen Weg erworben haben, dann ist eine Teilnahme ebenfalls möglich. Bitte sprechen Sie uns bei Fragen hierzu gerne an!
  • beruht auf den Erfahrungen und Erkenntnissen aus acht Durchgängen.
  • ermöglicht Ihnen die Wahl zwischen der Buchung der gesamten Weiterbildung (288 Unterrichtsstunden mit Zertifikatsabschluss) oder nur einzelner Module bzw. Veranstaltungen.
  • ist berufsbegleitend.
  • wird von Fachwissenschaftler/innen der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg sowie Fortbildner/innen und Berufspraktiker/innen aus dem Elementar- und Primarbereich durchgeführt.
  • greift aktuelle praxisrelevante Themen und Fragestellungen der frühkindlichen Bildung auf und befähigt, diese theoriegeleitet zu bearbeiten und im Berufsalltag anzuwenden.
  • stellt für derzeitige und ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Online-Lernplattform als zusätzliches Kommunikationsmittel, Austauschmedium und Informationsbörse bereit.
  • schließt ab mit dem Zertifikat "Professional in early childhood education" der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg bei Besuch von mindestens 90 % der Veranstaltungen (Gesamtumfang 288 Unterrichtsstunden), Beteiligung an den Austauschforen (Online-Lernplattform) und Absolvierung des Abschlusskolloquiums.
  • Für die Anrechnung einzelner Leistungen auf ein später geplantes Studium (Bachelor of Arts / Science) werden die Leistungspunkte (KP = Kreditpunkte) für jedes Modul ausgewiesen und Modulprüfungen angeboten.

 

 

 

Kontakt:

Dr. Christiane Brokmann-Nooren

Tel.: +49(0)441 798-4420
Fax: +49(0)441 798-4411
  christiane.brokmann.nooren@uni-oldenburg.de

Logo frühkindliche Pädagogik